Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 383905

Mit dem Zeugnis zur Berufsberatung

Chemnitz, (lifePR) - Am Freitag bekommen die Chemnitzer Schüler ihre Halbjahreszeugnisse und freuen sich auf Ferienspaß und Erholung. "In dieser entspannten Zeit kann auch der eine oder andere Tag clever für die Suche nach Ausbildungsplätzen genutzt werden", empfiehlt Angelika Hugel, Chefin der Chemnitzer Arbeitsagentur. "Mit dem Zeugnis in der Hand sollten sich alle Jugendlichen Gedanken machen, wohin die berufliche Reise geht. Unsere Berufsberater helfen dabei gerne weiter und zeigen, was Chemnitz in Sachen Ausbildung zu bieten hat. Eltern sind herzlich eingeladen, beim persönlichen Gespräch dabei zu sein."

Anmeldung zur Berufsberatung
Telefon: 01801 555 111*
E-Mail: Chemnitz.Berufsberatung@arbeitsagentur.de
oder einfach online klicken unter www.arbeitsagentur.de/chemnitz - Bürger - Ausbildung

*Festnetz 3,9 ct/min; mobil max. 42 ct/min

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tolle Menschen und tolle Werdegänge

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Der Monat August war schon immer ein beliebter Monat für Einstellungen: 1978 und 1993 war es der Arbeitsbeginn für jeweils drei Mitarbeiterinnen...

Job-Café: Stilberatung für Berufsrückkehrer inklusive Kinderbetreuung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Am 21. August findet im „All in – Kreativcafé“ in Chemnitz von neun bis zwölf Uhr ein Workshop für Frauen und Männer statt, die nach einer Familienpause...

Aufenthalte im Ausland

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Wer darüber nachdenkt, Ausbildung oder Studium ganz oder teilweise im Ausland zu absolvieren, erhält am Donnerstag, den 23. August, wichtige...

Disclaimer