Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135966

Förderung der Altersteilzeit läuft aus

(lifePR) (Chemnitz, ) Zum Ende des Jahres läuft die bestehende gesetzliche Regelung zur Förderung der Altersteilzeit durch die Bundesagentur für Arbeit aus. Die Erstattung der Aufstockungsbeträge durch die Arbeitsagentur kann nur noch dann erfolgen, wenn die Altersteilzeit vor dem 1. Januar 2010 begonnen hat.

Arbeitgeber, die nicht auf die Förderung verzichten wollen, sollten ihre Anträge deshalb möglichst schnell einreichen. Auf Unterstützung kann hoffen, wer einen frei gewordenen Platz mit einem Arbeitslosen besetzt oder einen Azubi übernimmt. Kleinstbetriebe können den frei gewordenen Platz auch mit einem neuen Azubi besetzen.

Weitere Voraussetzungen: Die Altersteilzeit muss vor deren Beginn vereinbart werden und mindestens bis zum Übergang in die Rente laufen.

Arbeitnehmer, die über Altersteilzeit nachdenken, sollten sich im Vorfeld unbedingt beim Rentenversicherer über den möglichen Beginn und die Höhe ihrer Rente informieren, empfiehlt die Arbeitsagentur.

Mehr Informationen im Internet unter www.arbeitsagentur.de -> Unternehmen -> Finanzielle Hilfen -> Beschäftigung Älterer.

Hinweis:

Zwischen Betrieben und Beschäftigten können aber weiterhin entsprechende Regelungen vereinbart werden. In einzelnen Branchen sind die Details mittlerweile in Tarifverträgen geregelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer