Erster Jobtag für Nicht-Arbeitslose kam in Stadt und Land gut an

(lifePR) ( Chemnitz, )
Chemnitzer und Mittelsachsen, die sich mit dem Gedanken an berufliche Veränderung tragen oder als Pendler zurück nach Hause möchten, waren am Samstag, 15. September 2012, von 9 bis 12 Uhr in die Arbeitsagentur Chemnitz und Freiberg zum Jobtag eingeladen. Geboten wurde ein kompletter Service rund um den Arbeitsmarkt für alle, die unter der Woche keine Gelegenheit haben.

Dem neuen Beratungsangebot folgten in der Stadt mehr als 200 Chemnitzer und in Freiberg 21 Einwohner des Landkreises. Rund ein Drittel waren Pendler, der überwiegende Teil jedoch Beschäftigte auf der Suche nach einer anderen Arbeit. Weiterbildungs- und Arbeitsmarktberatung sowie der Bewerbungsmappen-Check wurden ebenfalls sehr stark nachgefragt.

"Die Premiere des Jobtages ist geglückt, das freut mich sehr. Viele Interessenten möchten weiter mit uns in Verbindung bleiben und in die Jobvermittlung einbezogen werden. Das eröffnet uns und den Unternehmern der Region neue Chancen bei der Stellenbesetzung. Demnächst wird es eine Fortsetzung geben", freut sich Angelika Hugel, Leiterin der Chemnitzer Arbeitsagentur.

Die Arbeitsagentur bietet Arbeitsmarktberatung für Jobsuchende, individuelle Beratung und Vermittlung von Arbeitsstellen an Beschäftigte. Auch wer nicht arbeitslos ist, bekommt Unterstützung und Beratung durch die Arbeitsagentur.

Kontakt für Beschäftigte auf Jobsuche aus der Stadt Chemnitz:
Telefon: 0371 567 2211
E-Mail: Chemnitz.Jobwechsler@arbeitsagentur.de

Kontakt für Beschäftigte auf Jobsuche aus dem Landkreis Mittelsachsen:
Telefon: 03731 489 222
E-Mail: Freiberg.Jobwechsler@arbeitsagentur.de

Mehr Informationen unter www.arbeitsagentur.de/chemnitz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.