Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 304924

1.500 freie Ausbildungsplätze in der Region

Ausbildungsbörse am 18. April in Chemnitz

Chemnitz, (lifePR) - Die Arbeitsagentur Chemnitz lädt am 18. April 2012 von 15 - 18 Uhr Schüler, Eltern, Lehrer und alle, die sich für das Ausbildungsangebot der Region interessieren, in die Heinrich-Lorenz-Str. 20 zur Ausbildungsbörse ein. Freie Ausbildungsplätze gibt es in fast allen Berufen. Momentan haben noch etwa 980 Jugendliche aus Chemnitz und Mittelsachsen keinen Lehrvertrag.

Dreizehn Betriebe bieten im Rahmen der Börse direkt vor Ort Vorstellungsgespräche in 25 verschiedenen Berufen an (s. Anlage oder www.arbeitsagentur.de/chemnitz ). Es lohnt sich, die Bewerbungsmappe mitzubringen.

Rückfragen der Eltern und Schüler oder Anmeldung zur Berufsberatung bitte unter 01801 555 111 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; mobil max. 42 ct/min).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer