Montag, 21. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 106437

Der Spitzenleistungs-Experte beim härtesten Marathon

Christian Bischoff nimmt am Graubünden Marathon teil

Frankfurt, (lifePR) - Er ist einer der besten Trainer seines Fachs und Deutschlands Experte für Spitzenleistung Nummer 1. Doch was unterscheidet Christian Bischoff noch von der großen Mehrheit?

Er lebt all das vor, was er sagt. Darum wird Bischoff so eine unglaublich hohe Authentizität bescheinigt. Zu seinen Trainees gehört das "Who is Who" der deutschen Wirtschaft: Bosch, Siemens, BMW, die Sparkassen, Liebherr, Mineralbrunnen, Bilfinger und Berger...

Gerade in Krisenzeiten zeigt der ehemalige Basketball-Profi Firmen nicht nur, wie ganz einfach persönliche Spitzenleistungen erreichbar sind, er vollbringt sie auch selbst: am 26. Juni nimmt er am härtesten Marathon der Welt in der Schweiz teil. 42 km und fast 3000 Höhenmeter - eine Herausforderung der Superlative für jeden Teilnehmer. Vor allem aber für Bischoff, den ehemaligen Basketballer mit seinen zwei Metern Körpergröße und über 100 Kilogramm Lebendgewicht.

Warum tut ein erfolgreicher Trainer sich solche Qualen an?

Bischoff erklärt: "Jeder erzählt mir, warum ich das nicht schaffen könnte - ich wäre zu schwer, zu langsam, meine Gelenke wären nicht stark genug, die Konkurrenz wäre nur halb so groß und schwer wie ich. Dabei geht es mir gar nicht darum zu gewinnen, sondern mit meiner persönlichen Bestleistung ins Ziel zu kommen. Die habe ich geschafft, wenn ich das Ziel erreiche. Das ist auch meine Kernbotschaft an alle Menschen in meinen Vorträgen: es geht nicht darum, dass du die Nummer 1 wirst. Es geht nur darum, dass du etwas aus dir machst, dein Bestes gibst."

Christian Bischoff zeigt wie: er macht es einfach! - Machts einfach!
www.christian-bischoff.com

Agent CS GmbH

Concierge- und Convenience Service-Agentur. Dienstleistungsagentur in den Bereichen Lifestyle, Travel, Personal, Event Management.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Masterstudierende der TH Wildau beim internationalen Workshop für Strategisches Management in Poznań/Polen

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Eine Gruppe von zehn Studierenden des Masterstudiengangs Europäisches Management der Technischen Hochschule Wildau nahm vom 16. bis 19. April...

Datenschutzgrundverordnung - ganz praktisch

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Für viele Betriebe ist die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundvero­rdnung (DSGVO) ein Damoklesschwert. Denn sie müssen bis zu...

Portraitfotografie und Modellieren von Händen und Füßen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Das Portrait ist unumstritten ein wichtiges fotografisches Genre. Es stellt Fragen nach Identität und Abbildbarkeit von Individuen. Es hat den...

Disclaimer