Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687818

Beteiligungsgesellschaft TARGENTAS übernimmt 5,25 % der ImmunoLogik GmbH

Frankfurt am Main/Erlangen/Berlin, (lifePR) - Die ImmunoLogik GmbH hat zusammen mit einem Forscherteam der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg HIV den Kampf angesagt und mit IML-106 einen innovativen neuen Wirkstoff identifiziert. Auf der Crowdinvesting-Plattform http://www.aescuvest.de sammelt das Team von ImmunoLogik Kapital für dessen Weiterentwicklung. Nun hat die Gesellschaft mit der privaten Beteiligungsgesellschaft Targentas einen weiteren Unterstützer gewonnen.

Durch die Ausübung zweier von der TARGENTAS übernommenen Wandeldarlehen und einer damit verbundenen Kapitalerhöhung hält die TARGENTAS künftig 5,25 % der ImmunoLogik GmbH. Die Beteiligung erfolgte auf Grundlage der Unternehmensbewertung zum Zeitpunkt der Darlehensausgabe in den Jahren 2014 und 2017 zu einer Unternehmensbewertung von 2,0 Mio. Eur bzw. 4,0 Mio. Eur. Insgesamt fließen der Gesellschaft 142.500 Eur an Mitteln zu. Durch die Wandlung aller ausstehenden Forderungen in Eigenkapital ist die ImmunoLogik frei von Verbindlichkeiten und somit bilanziell gut aufgestellt, um die Entwicklung des innovativen Wirkstoffs IML-106 voranzutreiben.

TARGENTAS ist eine private Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Hildesheim, hinter der zwei Familien aus Niedersachsen stehen. Die Familien beteiligen sich einzeln oder über die gemeinsame Gesellschaft an Unternehmen, in deren Entwicklung sie große Wachstumschancen und einen hohen ethischen Wert sehen. Der Investmenthorizont beträgt in der Regel zehn Jahre. Zum Beteiligungsportfolio beider Familien gehören bereits Pharma-Entwicklungsunternehmen. Mit der ImmunoLogik GmbH kommt die erste durch die TARGENTAS erworbene Beteiligung im Life-Science-Bereich hinzu.

"Nach einer ausführlichen Prüfung des Business Plans der ImmunoLogik ist uns die Investitionsentscheidung leicht gefallen", so TARGENTAS-Geschäftsführer Holger Dunker. "Wir glauben an das hohe medizinische Potenzial des Wirkstoffes IML-106 und sehen ausgezeichnete Entwicklungschancen für ImmunoLogik. Die große Resonanz auf die aktuell bei aescuvest laufende Crowdinvesting-Kampagne hat uns zusätzlich motiviert."

Gezielter Angriff der Wirtszelle

Die ImmunoLogik GmbH hat zusammen mit einem Erlanger Forscherteam um den Virologen Professor Ulrich Schubert herausgefunden, dass bestimme Enzyme der Wirtszelle eine entscheidende Rolle im Lebenszyklus der HI-Viren einnehmen. In aufwendigen Studien haben die Wissenschaftler schließlich den Wirkstoff IML-106 identifiziert, den sie inzwischen in 42 Ländern zum Patent angemeldet haben. Der Wirkstoff attackiert im Gegensatz zur Standardtherapie nicht Bausteine des Virus, sondern gezielt Bausteine der Wirtszelle, welche für die Vermehrung von HIV essenziell sind. Dadurch soll die Entstehung resistenter Virusvarianten erheblich reduziert werden - eine der größten Herausforderungen bei den bestehenden Therapien im Kampf gegen AIDS: Aufgrund der hohen Mutationsrate des Virus entstehen ständig neue Virus-Varianten, die zunehmend gegen die bestehenden Medikamente immun sind. Den betroffenen HIV-Infizierten ohne Therapiealternative könnte durch den Wirkstoff IML-106 wieder eine lebensrettende Chance gegeben werden.

Private und institutionelle Investoren können sich über die auf den Gesundheitssektor fokussierte Crowdfunding-Plattform aescuvest.de an der Finanzierung beteiligen und so die Weiterentwicklung des neuen Wirkstoffs unterstützen. Mit der im November gestarteten Crowdfunding-Kampagne https://www.aescuvest.de/immunologik will die ImmunoLogik GmbH bewusst die breite Öffentlichkeit ansprechen und so für die Themen HIV und AIDS sensibilisieren. Um in den kommenden Jahren mit klinischen Studien beginnen zu können, sollen bis zu 500.000 Eur aufgenommen werden.

Über DUB-Inhibitoren
DUB-Inhibitoren gehören zu einer neuartigen Wirkstoffklasse, welche teilweise sehr spezifisch einige der über 90 bekannten deubiquitinylierenden Enzyme (DUBs) der menschlichen Zelle hemmen. DUBs regulieren verschiedenste zelluläre Prozesse. Sie sind auch bei der Entstehung von Krebs beteiligt und für die Vermehrung von einigen pathogenen Mikroorganismen wie Bakterien und Viren essentiell. Die Inhibition dieser DUBs können sehr effektiv, sowohl die Entstehung von Tumoren als auch die Vermehrung von bestimmten Pathogenen, wie z. B. HIV, verhindern. Aufgrund der Neuartigkeit dieser Inhibitoren sind noch keine klinischen Studien durchgeführt worden. Allerdings stehen einige DUB-Inhibitoren, welche potenziell für die Behandlung von einigen Krebsarten geeignet sind, kurz vor dem Eintritt in die klinische Phase.

Über ImmunoLogik GmbH
Die ImmunoLogik GmbH ist ein Biotechnologie-Unternehmen, welches sich mit der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Wirkstoffen und Therapien zur Behandlung angeborener und erworbener Erkrankungen des Immunsystems befasst. Sie entwickelt einen innovativen Wirkstoff zur effizienten und lebenswichtigen Behandlung von austherapierten HIV-Patienten, die ansonsten durch den Ausbruch von AIDS zwangsläufig versterben würden. http://www.immunologik.de

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Die tatsächlich erzielte Rendite Ihrer Anlage kann höher oder niedriger ausfallen. Die aescuvest GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass ausgewiesene Zinsen tatsächlich erzielt werden.

aescuvest GmbH

aescuvest ist die erste europäische Crowdinvesting-Plattform, die sich auf den äußerst innovativen und nachhaltig wachsenden Gesundheitsmarkt spezialisiert hat. aescuvest eröffnet privaten wie institutionellen Anlegern die Möglichkeit, unternehmerische Investitionen in diesem chancenreichen Wirtschaftszweig zu tätigen. Unternehmen präsentieren auf der Plattform ihre smarten Ideen, patenten Produkte oder digitalen Konzepte, um sie mit Hilfe der Crowd zu finanzieren. Dabei erreichen sie ein Netzwerk von über 10.000 registrierten Nutzern sowie mehr als 220.000 Branchenexperten und platzieren ihre Idee direkt in der Zielgruppe. aescuvest bietet Start-up- und Wachstumsunternehmen aus den Sektoren Medizintechnik, Biotechnologie, Digitale Gesundheit, Gesundheitsimmobilie oder Dienstleistung Finanzierungs-, Marketing- und Vertriebsunterstützung aus einer Hand und dient so als Sprungbrett in einen der dynamischsten deutschen Wirtschaftszweige. http://www.aescuvest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GesundheitsCampus Osnabrück ist beim Hauptstadtkongress ein Treffpunkt für die Region

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

Weit mehr als 8.000 Verantwortungsträger aus dem deutschen Gesundheitswesen sind in diesem Jahr beim Hauptstadtkongress Medizin & Gesundheit...

1.700 E.ON-Mitarbeiter spenden Blut

, Gesundheit & Medizin, E.ON Energie Deutschland GmbH

Aktion rund um Weltblutspendertag erfolgreich #missing­type lässt „O“ für eine Woche aus dem Logo verschwinden Rund um den Weltblutspendertag...

WM-Tipp: Mit diesen 11 richtig liegen

, Gesundheit & Medizin, MEDICOM Pharma GmbH

Die Medicom Pharma GmbH stellt die WM-Topspieler von Medicom vor! An diesem WM-Kader mit 11% Rabatt kommt keiner vorbei. Medicom ist seit mehr...

Disclaimer