Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62899

Sternstunde des Main-Radwegs

Main-Radweg ist erste ADFC-Qualitätsradroute mit fünf Sternen

(lifePR) (Bremen, ) Der Main-Radweg wird als erster deutscher Radfernweg vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) mit fünf Sternen ausgezeichnet. Die stellvertretende ADFC-Bundesvorsitzende Heidi Wright übergibt heute im fränkischen Eibelstadt nach einer gemeinsamen Radtour auf dem Main-Radweg die offizielle Zertifizierungsurkunde an Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und erster Vorsitzender des Tourismusverbandes Franken.

Der ADFC vergibt die Auszeichnung nach dem Abfahren eines gesamten Radfernwegs. Kilometer für Kilometer begutachtet der ADFC Wegweisung, Oberfläche des Radwegs, die Sicherheit und die Infrastruktur wie Übernachtungsmöglichkeiten, Bett & Bike-Betriebe, Gastronomie, Infotafeln oder Rad der Strecke - nach einheitlichen bundesweit geltenden Kriterien. Der Main-Radweg ist der erste Radweg, der alle fünf Sterne der ADFC-Qualitätsradrouten im Logo führen darf.

Der ADFC zertifizierte den gesamten, von seinen beiden Quellflüsse Rotmain und Weißmain bis zur Mündung in den Rhein in Hessen mehr als 600 Kilometer langen Main-Radweg. 90 Prozent der Route verlaufen naturnah und landschaftlich reizvoll auf Radwegen, Wirtschaftswegen oder auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Ebenfalls 90 Prozent sind asphaltiert, und somit auch für Tandems, Handbikes oder Fahrräder mit Kinderanhängern geeignet. 77 Prozent der Route sind breiter als 2,5 Meter. Radfahrer können hier nebeneinander fahren, was besonders für Familien attraktiv ist.

Abschließend bewerteten die ADFC-Tester die Aktualität der Marketingprodukte - Karten, Radwanderführer, Broschüren und Internetauftritt - für den Main-Radweg. Auch hier bekam der Main-Radweg die volle Punktzahl. Die Qualität Frankens als Radreiseregion spiegelt sich auch in der ADFC-Radreiseanalyse 2008 wider: Franken liegt auf Platz drei der beliebtesten Radtourismusregionen in Deutschland, gleiches gilt für den Main-Radweg, der nach Elbe- und Weser-Radweg den dritten Platz der beliebtesten Routen in Deutschland belegt. Auch zwei weitere Routen in Franken, der Deutscher Donauradweg und der Altmühltal-Radweg stehen unter den TOP 10 Radfernwegen in Deutschland. Bereits im Jahr 2007 wurde die Route "Vom Main zur Rhön" in Franken mit vier Sternen ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer