Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153922

ADFC-Studie: Deutsche lieben ihr Rad

Rennradfahrer besonders zufrieden

Bremen, (lifePR) - Jeder zweite Deutsche ist mit seinem Fahrrad sehr zufrieden. Am beliebtesten ist das City-Rad. Vor allem Radfahrer, die zur statusorientierten, bürgerlichen Mitte zählen und sehr traditionell geprägt sind, setzen auf das klassische Stadtrad. Konservative nutzen überdurchschnittlich oft das Hollandrad, Trekkingräder finden sich vor allem im intellektuellen Nach-68er-Milieu. Mehr als 70 Prozent der Rennradfahrer sind mit ihrem Sportgerät sehr zufrieden. Eine junge, unkonventionelle Leistungselite setzt nach wie vor auf das Mountainbike. Dies ergab eine Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC).

Fast jeder vierte Deutsche findet Fahrräder mit integriertem Elektromotor interessant. Vor allem Männer zwischen 60 und 69 Jahren können sich für Pedelecs und E-Bikes begeistern. Der Großteil der Deutschen plant aber weiterhin, sich ein klassisches Fahrrad zu kaufen.

Im Schnitt wollen sie dafür 570 Euro ausgeben. ADFC-Bundesvorsitzender Karsten Hübener zur Preisentwicklung: "Da ist noch Potenzial im Markt, wenn die Händler ihre Kunden von der guten Qualität der Fahrräder überzeugen können. Im Gegensatz zum Automarkt, wo die Abwrackprämie ja vor allem billige Autos gefördert hat, steigt der Durchschnitts-Verkaufspreis für Fahrräder jetzt an." Zunehmend werden aber auch Serviceleistungen wichtig. 27 Prozent der Radfahrer lassen ihr Fahrrad regelmäßig in einer Werkstatt reparieren.

Das Heidelberger Marktforschungsinstitut SINUS Sociovision hatte im Herbst 2009 für den ADFC-Monitor Fahrradland-Deutschland 2.000 Telefoninterviews geführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer