Samstag, 21. Juli 2018


Opel knackt im November die Marke von einer Million Verkäufen

Neuzulassungen in Europa um rund 38.000 Einheiten gesteigert / Volumenzuwächse in mehr als 19 Märkten - auch Marktanteil legt zu / Bereits mehr als 65.000 Bestellungen für neuen Astra

Rüsselsheim, (lifePR) - Bei Opel geht es weiter bergauf: Auch im November hat der Rüsselsheimer Automobilhersteller deutliches Wachstum verbucht und bereits die Marke von einer Million Verkäufen geknackt. Opel ist auf dem besten Weg, das dritte Jahr in Folge Absatz und Marktanteil zu steigern.

Im bisherigen Jahresverlauf legte Opel bei den Neufahrzeug-Zulassungen in Gesamt-Europa laut vorläufigen Zahlen um mehr als 38.000 Einheiten auf über eine Million Einheiten zu. Alleine im November gab es ein Plus von rund 9.800 Einheiten. Der Marktanteil stieg damit um gut einen halben Prozentpunkt auf 5,89 Prozent. Auch im Jahresverlauf legte der Marktanteil auf 5,81 Prozent zu.

Volumenzuwächse wurden in den ersten elf Monaten des Jahres in mehr als 19 Märkten erzielt, darunter in Deutschland, Italien, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Polen und Dänemark.

Einer der Erfolgsgaranten ist der neue Astra – obwohl das Auto in den meisten europäischen Märkten erst im Laufe des Novembers im Handel vorgestellt wurde. Bis heute sind bereits mehr als 65.000 Bestellungen für den besten Opel aller Zeiten eingegangen.

Besonders erfreulich ist zudem die aktuelle Entwicklung bei den leichten Nutzfahrzeugen: Insgesamt hat das Light Commercial Vehicles-Geschäft per Ende November europaweit um mehr als ein Viertel zugelegt, während der europäische Markt nur um weniger als zehn Prozent wuchs.

„Wir sind auf einem guten Weg, unsere Produktoffensive trägt Früchte. Modelle wie der Mokka und der ADAM sind wahre Volltreffer“, sagt Vertriebschef Peter Christian Küspert. „Im kommenden Jahr legen wir mit dem Astra Sports Tourer und weiteren Neuheiten nach.“

Opel führt die größte Modelloffensive der Unternehmensgeschichte konsequent fort. Von 2016 bis 2020 bringt der Rüsselsheimer Automobilhersteller 29 neue Modelle auf den Markt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental legt Grundstein für erstes Werk in Litauen

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Weiterer Ausbau der Präsenz und Produktionskapazität von Continental in Europa Continental Vorstandsmitglied Helmut Matschi und die litauische...

TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug...

Seahelp-Service: Staus an den Grenzübergängen vermeiden

, Mobile & Verkehr, Sea-Help GmbH

Wer in diesem Sommer mit dem eigenen Fahrzeug in Richtung Süden unterwegs ist, kann sich insbesondere an den Grenzübergängen wieder auf längere...

Disclaimer