lifePR
Pressemitteilung BoxID: 397783 (Activision Blizzard Deutschland GmbH)
  • Activision Blizzard Deutschland GmbH
  • Fraunhoferstraße 7
  • 85737 Ismaning
  • http://www.activision.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Christian Beer
  • +49 (89) 999817-231

BLIZZCON® 2013: Ticket-Verkauf am 25. und 27. April

Blizzard-Warnung für Südkalifornien gemeldet! / Gewaltiges Zusammentreffen der Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Communitys im Anaheim Convention Center am 8. und 9. November

(lifePR) (Paris, Frankreich, ) Machen Sie sich bereit für einen Sturm epischen Ausmaßes! Blizzard Entertainment, Inc. hat heute bekannt gegeben, dass die Tickets für die siebte Auflage der BlizzCon® Gaming Convention in zwei Wellen am 25. April und 27. April erhältlich sein werden. Zusätzlich wird am 2. Mai eine begrenzte Anzahl an Tickets verkauft, die die Teilnahme an einem exklusiven Dinner vorab der BlizzCon zu Gunsten des Kinderkrankenhauses von Orange County gewähren.

Am 8. und 9. November dieses Jahres wird die BlizzCon durch das Anaheim Convention Center toben und Warcraft®, Diablo®, und StarCraft® hochleben lassen. Das mehr oder weniger jährliche Zusammentreffen der Community bietet eingehende Diskussionsforen mit den Blizzard-Entwicklern, die Gelegenheit zum Ausprobieren neuer Blizzard-Spiele und noch viele weitere aufregende Veranstaltungen und Aktivitäten. Wie bereits am Anfang dieser Woche angekündigt, wird die BlizzCon 2013 der Austragungsort für die StarCraft II World Championship Series Global Finals sein. Bei diesem Wettkampf der Spitzenklasse werden die besten Profispieler der Welt gegeneinander antreten, um zum StarCraft II World Champion gekrönt zu werden.

"Wir freuen uns über die Gelegenheit, auf der BlizzCon Zeit mit unseren Spielern zu verbringen und es ist immer wieder großartig, zu sehen, wie die beste Spieler-Community der Welt in Anaheim einfällt", sagte Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. "Wir freuen uns auf zwei Tage des Spielens mit vielen Aktivitäten und Entertainment und können es kaum abwarten, einige der aufregenden neuen Projekte vorzustellen, an denen wir gearbeitet haben".

Die Tickets für die Messe sind für einen Preis von 175 $ (US-Dollar) pro Ticket erhältlich und können auf der offiziellen Website der BlizzCon (www.blizzcon.com) in zwei separaten Wellen erworben werden. Die erste Welle steht ab Donnerstag, dem 25. April um 04:00 Uhr MESZ zum Verkauf bereit und die zweite Welle ab Samstag, den 27. April um 19:00 Uhr MESZ.

Tickets für das BlizzCon-Benefizdinner, die den Eintritt zur BlizzCon enthalten, sind für einen Preis von jeweils 500 $ (US-Dollar) erhältlich und die Einnahmen kommen dem Kinderkrankenhaus in Orange County (http://www.choc.org) zugute. Diese exklusive Veranstaltung findet am Abend des 7. November statt und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, mit den Spieleentwicklern, Community-Managern und anderen Mitarbeitern von Blizzard vor der Show zu /essen, zu /trinken und zu /lachen. Für das Benefizdinner werden ab Donnerstag, dem 2. Mai um 04:00 Uhr MESZ ungefähr 200 Tickets auf www.blizzcon.com verfügbar sein.

Spieler aus den Weiten von Azeroth, dem Koprulu-Sektor oder aus Sanktuario, die die BlizzCon gern gemütlich von ihrem eigenen Zuhause aus verfolgen möchten, werden auch diesmal wieder die Gelegenheit haben, das Virtuelle BlizzCon-Ticket zu erwerben, das eine ausführliche Live-Berichterstattung über einen mehrkanaligen Internet-Stream bietet. Weitere Details zum virtuellen Ticket wie Preis, Verfügbarkeit und Programminformationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mit Näherrücken der Veranstaltung werden weitere Informationen zur BlizzCon auf www.blizzcom.com bekannt gegeben. Darüber hinaus hat Blizzard Entertainment zurzeit zahlreiche neue Stellen zu besetzen, um das stetige Anwachsen von World of Warcraft sowie die Entwicklung anderer Spiele von Blizzard Entertainment zu unterstützen. Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Blizzard finden Sie unter eu.blizzard.com/jobs.

Für Presse-Anfragen wenden Sie sich bitte an Christian Beer aus der PR-Abteilung von Blizzard Entertainment unter cbeer@blizzard.com.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen: Informationen in dieser Presseerklärung, die Erwartungen, Pläne, Absichten und Strategien von Blizzard Entertainment in Bezug auf die Zukunft beinhalten, inklusive Aussagen zu den Terminen und Veranstaltungsplänen der BlizzCon 2013 und dem Virtuellen BlizzCon Ticket, werden als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Fakten dar und beinhalten eine Anzahl an Risiken und Ungewissheiten. Faktoren, die dazu beitragen können, dass die tatsächlichen zukünftigen Resultate wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Erklärung von Blizzard Entertainment beschrieben sind, beinhalten unerwartete Produktverzögerungen und andere Faktoren, die im neuesten Jahresbericht von Activision Blizzard im Abschnitt Risikofaktoren auf dem Dokument 10 K sowie in den darauffolgenden Quartalsberichten auf dem Dokument 10 Q genannt sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Erklärung basieren auf Informationen, die Blizzard Entertainment und Activision Blizzard zum Zeitpunkt dieser Erklärung zur Verfügung standen. Weder Blizzard Entertainment noch Activision Blizzard verpflichten sich dazu, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Zukunftsgerichtete Aussagen, die zum Zeitpunkt ihrer Äußerung als wahr empfunden wurden, können sich letztendlich als falsch erweisen. Solche Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen von Blizzard Entertainment oder Activision Blizzard dar und sind Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren ausgesetzt, von denen manche außerhalb des Einflusses der Firma liegen und welche die eigentlichen Resultate wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen lassen können.

Activision Blizzard Deutschland GmbH

Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), eine Abteilung von Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) und namhaft für Spielemarken wie World of Warcraft® sowie die Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Reihe, ist einer der führenden Entwickler von Unterhaltungssoftware und bekannt für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Spiele der Branche. Blizzards Geschichte beinhaltet sechzehn Spiele, die es praktisch sofort auf Platz eins der Charts geschafft und viele Auszeichnungen als "Spiel des Jahres" oder vergleichbare Preise erhalten haben. Das kostenlose Online-Spielenetzwerk der Firma, Battle.net®, über das Millionen Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten können, ist das weltweit größte seiner Art.