Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 637311

materialo® VR - das Highlight auf den Frühjahrseinrichtungsmessen

Wesel, (lifePR) - active online präsentierte die Verbindung der neuesten IT-Technologie mit der Visualisierungssoftware materialo® auf den internationalen Frühjahrsmessen, auf der Heimtextil – Frankfurt, der Domotex – Hannover und der Bau – München. Als besonderes Highlight auf dem Stand, gab es einen Bereich, auf dem der interessierte Besucher materialo® VR (VR = Virtual Reality) ausprobieren konnte. Dem Besucher wurde nach kurzer Einweisung zum Gebrauch der VR-Brille und auf Wunsch auch der Handcontroller, nicht nur eine virtuelle Raumführung, sondern bei besonderem Interesse die eigenständige Bedienung der gewohnten materialo®-Kataloge auf einem virtuellen iPad ermöglicht. So entstand eine Erlebniswelt, in der mit den Materialien aus der materialo® CLOUD das Sofa neu bezogen oder der Boden neu verlegt werden konnte.

Der Benutzer wurde eins mit dieser Raumszene und somit der Visualisierung. Ein emotionales Erlebnis, das die meisten, so wörtlich, "richtiggehend geflasht" hat. Die Betrachtungsmöglichkeit der Texturen aus nächster Nähe und in Originalgröße, in Verbindung mit der realistischen Darstellung von Oberflächenstrukturen, rundeten das Erlebnis ab.

Auf dem Stand der Heimtextil Frankfurt, platziert vor dem Insider-Bereich, hat active online diese Innovation erstmalig einem großen Fachpublikum präsentiert und damit gleichzeitig den Raumausstattern sowie den Herstellern die Verwendung von materialo® auf eine beeindruckende Weise näherbringen können.

Im Anschluss an das Erlebte, haben es sich folgende interessante Persönlichkeiten der Branche nicht nehmen lassen, Ihre Statements im O-Ton abzugeben:

Norbert Pittelkow, Kaufmännischer Leiter, Prokurist, SÜDBUND eG, Backnang:

"Durch die Verwendung der Brille in der materialo® VR-Version wurde der Sprung von der Spiele-/Freizeitwelt in die Geschäftswelt geschafft. Der Einsatz von materialo® VR wird den Verkauf im Innenausstattungsfachgeschäft mit Sicherheit unterstützen und zu einem schnelleren Verkaufsabschluss führen können, da sich die Frage, ´Wie sieht der gewählte Stoff oder Boden bei mir Zuhause aus? ´, sofort im Geschäft beantworten lässt."



Herr Peter J. Schroeder, Leiter Unternehmensbereich 2HK, MZE GmbH Deutschland, Neufahrn bei Freising: "Die emotionale Wirkung von materialo® VR steht für mich an erster Stelle und dass diese innovative Technik nun keine Zukunftsmusik mehr ist, freut mich sehr. Ich liebäugelte schon vor Jahrzehnten mit IT-Entwicklungen, die in diese Richtung gingen. Der bleibende Eindruck, den dieses Erlebnis geschaffen hat, ist die Zukunft der Visualisierung von Inneneinrichtung. Die Betrachtungsweise im virtuellen Raum kann ich mir gut für die Nutzung zu Präsentationszwecken beim MZE vorstellen."



Michael Kusenberg, Teamleiter IT, Teba GmbH & Co. KG, Duisburg: "Die Wirkung von materialo® VR ist einfach unglaublich realistisch, die Anwendung dieser neuen Technologie im Showroom oder auf Messen ist eindeutig Zukunft. Die dargestellten Materialien erhalten durch das emotionale Erlebnis und die Nähe zum Objekt einen besonders nachhaltig emotional aufgeladenen Charakter und bleiben im Gedächtnis. Die Lust, das Muster im Original zu betrachten und somit die Unterstützung der Kaufentscheidung, kann durch materialo® VR sicherlich positiv beeinflusst werden."

Über materialo®

Mit materialo® erlebte die Einrichtungsbranche die Wandlung vom Raumausstatter zum „materialo®-Experten" und definiert damit ein neues Auswahlkriterium des Endkunden. Mit materialo® wurde das beste Marketing-Werkzeug geschaffen, vernetzt mit der umfangreichsten Materialdatenbank Europas mit dem man immer, überall und jederzeit perfekt beraten ist.  Ob im Showroom, vor Ort beim Kunden, auf dem mobilen Endgerät oder als Aufwertung der Homepage. Alle Kollektionen in der Datenbank sind stets griffbereit und bilden auch schon im Vorfeld die ideale Ergänzung zum Handmuster. Ein intuitives Bedienkonzept macht die Erfolge mittels weniger Klicks sofort sichtbar. Die optimale Visualisierung der Katalogmaterialien auf allen verfügbaren Oberflächen im Raum, erzeugt brillante Ergebnisse. Dabei können nicht nur glatte Flächen, sondern auch natürliche Formen in materialo® belegt werden. Auch die Kombination von unterschiedlichen Produktarten einer Gruppe auf einen Blick, ist in materialo® kein Problem. Die Ergebnisse sind einfach realistisch und konkurrieren nur noch mit der Realität. Moderne, ansprechende Raumbilder in der Bibliothek versprechen, dass für jeden Geschmack und das jeweilige Projekt ein Beispiel dabei ist. Der Multiobjekteditor ermöglicht auch das Bearbeiten selbst hochgeladener Raumbilder. Die leichte Bedienung mit Markern und die Führung durch die Materialkataloge machen Spaß und sind einfach zu verstehen. Für den Wiederer- kennungswert kann der materialo®-Look individueller gestaltet werden, mittels Einbindung des Firmenlogos und Verwendung eines persönlichen PDF-Banners unter Verwendung nur der Kollektionen, die beim Raumausstatter geführt werden, oder mehr. Um die Beschaffenheit des Echtmusters anschaulich zu machen, gibt es zwei- und dreidimensionale Voransichten, mehrere Zoomstufen und den Vergleichmodus.

Alle Vorteile auf einen Blick:

+  realistische Visualisierung fertiger und konfigurierbarer Raumszenarien +  Editieren eigener Bilder zur Visualisierung von Boden, Wandbelägen, Farben und Fassaden +  hochwertig digitalisierte Materialdaten von namhaften Herstellern +  Visualisierung von Verlegemustern, Dekorlaufrichtungen, Lichtdurchlässigkeiten und vielen anderen Verarbeitungsdetails +  Cloud-basierter und sicherer Zugriff auf Kollektionen +  Html5-basierte Web-App +  responsive Layouts für stationäre und mobile Endgeräte +  anpassungsfähig durch Templates +  schnelleres Durchsuchen Ihres Sortiments spart Zeit und Geld +  Webseite aufwerten – Kunden bleiben länger auf Ihrer Seite

active online GmbH

Die 1999 gegründete und von den beiden Inhabern, Holger Dobiczek und Fabian de León, geführte active online GmbH, entwickelt innovative Standard- und Individual-Applikationen zur Visualisierung von Materialien verschiedenster Art.

Das Expertenwissen des stetig wachsenden Teams reicht von der produktechten Digitalisierung des Materials über virtuelle Rendering-Techniken bis hin zu effizientem Datenmanagement und der Planung und Umsetzung von modernen Online- und Mobile-Applikationen. Flexible Einsatzmöglichkeiten aller Produkte machen active online zum kompetenten Partner zur Erstellung von Print- und Online-Medien, Point-of-Sale- sowie Web- und Mobile-Solutions.

Professionelle Digitalisierung und Beratungsleistungen bilden die Basis für den Erfolg in der sowohl national als auch interational ausgerichteten Projektarbeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Luminea WLAN-LED-Streifen, RGBW (warmweiß), 5 m, komp. zu Alexa Voice Service

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Farbige Licht-Akzente setzen: Der LED-Streifen von Luminea lässt sich dort verlegen, wo man Licht haben möchte. Ideal als indirekte Beleuchtung...

Luminea WLAN-LED-Streifen in RGB, 5 m, kompatibel zu Alexa Voice Service

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Farbige Licht-Akzente setzen: Der LED-Streifen von Luminea lässt sich dort verlegen, wo man Licht haben möchte. Ideal als indirekte Beleuchtung...

Sichere Aufzüge für sorgenfreien Einkauf

, Unterhaltung & Technik, TÜV SÜD AG

Die Centro Management GmbH hat TÜV SÜD mit der Prüfung aller Aufzugsanlagen im Centro in Oberhausen beauftragt. Die wiederkehrenden Prüfungen...

Disclaimer