Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 655093

ACOLIN InfoTech AG lanciert neue Publikationsplattform www.fundpublications.com

Zürich, (lifePR) - Kaum eine Branche ist einem so beständigen Wandel ausgesetzt wie die Finanzbranche. Permanenter Kostendruck und zusätzliche Regulierungen stellen Asset Manager vor immer neue Herausforderungen. Insbesondere der grenzüberschreitende Vertrieb von kollektiven Kapitalanlagen gestaltet sich infolgedessen immer schwieriger. Genau hier setzt das Geschäftsmodell der ACOLIN-Gruppe an, die mit ihrem europaweit einmaligen Dienstleistungsangebot seit über 10 Jahren international agierende Asset Manager erfolgreich unterstützt.

Die kürzlich gegründete Tochtergesellschaft ACOLIN InfoTech AG hat nun die Publikationsplattform www.fundpublications.com lanciert. Damit erweitert die ACOLIN-Gruppe ihr Angebot um die Publikation von Anlegerinformationen und Rechtsdokumenten.

Mit Verfügung von Anfang Mai hat die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA www.fundpublications.com als elektronische Publikationsplattform im Sinne von Art. 39 KKV anerkannt. Dank höchstmöglichem Automatisierungsgrad können sowohl schweizerische wie auch ausländische Fondsanbieter über die von der ACOLIN Fund Services AG organisatorisch und operativ vollständig unabhängige Plattform ihren aufsichtsrechtlichen Publikationspflichten effizient und kostengünstig nachkommen. Mit modernster Technologie werden Fondsstammdaten, Rechtsdokumente, Nettoinventarwerte und Publikationen vor deren Veröffentlichung geprüft, verarbeitet und laufend auf deren Rechtsgültigkeit überprüft. www.fundpublications.com steht sämtlichen Fondsanbietern zur Verfügung, also auch jenen, die sonst keine Dienstleistungen von ACOLIN in Anspruch nehmen. Im Laufe der kommenden Wochen wird das Angebot zudem auf diverse EU-Staaten ausgeweitet.

Weil die ACOLIN InfoTech AG wie die übrigen ACOLIN-Gesellschaften ausschliesslich im Auftrag von Fondsanbietern arbeitet, umfasst ihr Dienstleistungsangebot weder den Verkauf von Fondsdokumenten noch von Fondsstammdaten. Dies erlaubt ihr, ihre Anforderungen nach Dokumenten und Daten auf das für die Erfüllung der gesetzlichen Publikationspflichten effektiv benötigte Mass zu reduzieren und dadurch den Aufwand und die Kosten für ihre Kunden in der Summe substantiell zu senken.

Mit der neuen Dienstleistung erschliesst sich ACOLIN ein neues Marktsegment und ergänzt Ihr Angebot an Asset Manager um einen weiteren im internationalen Vertrieb wichtigen Baustein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

ACOLIN InfoTech AG
Affolternstrasse 56
CH-8050 Zürich
info@fundpublications.com
Tel.: +41 44 396 95 00

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bitcoins - Gier frisst Hirn

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Die Tulpen haben es längst hinter sich. Den Bitcoins steht es noch bevor: „Egal, wie hoch der Preis noch steigt, auch diese Blase wird am Ende...

Stefan Krause wurde Prokurist bei uniVersa

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Stefan Krause wurde zum 1. Januar Prokura für die drei uniVersa Versicherungsunterne­hmen der Kranken-, Lebens- und Allgemeine Versicherung erteilt....

80 Euro für Fahrsicherheitstraining und Erste-Hilfe-Kurs

, Finanzen & Versicherungen, NOVITAS BKK

Versicherte der Novitas BKK können seit Anfang des Jahres bis zu 80 Euro Zuschuss zu den Kosten für ein Fahrsicherheitstrain­ing oder einen Erste-Hilfe-Kurs...

Disclaimer