Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669091

Nachwuchs ist die Zukunft der Hotellerie: Karrierestart für 55 Azubis in Berliner AccorHotels

AccorHotels Welcome Day 2017 im Novotel Berlin Am Tiergarten

München, (lifePR) - Ein herzliches Willkommen für die AccorHotels Azubis! Am 24. August 2017 empfingen die Hoteldirektoren die Berufsanfänger aus Berlin und den neuen Bundesländern im Novotel Berlin Am Tiergarten auf einer zweitägigen Begrüßungsveranstaltung. Insgesamt starten an diesem Tag rund 55 junge Talente offiziell ihre Karriere bei den Hotelmarken Novotel, Novotel Suites, Mercure und der ibis-Familie in dieser Region. Bundesweit beginnen 500 Auszubildende ihre Ausbildung bei AccorHotels.

Nachwuchs ist die Zukunft der Hotellerie

Heike Naumann, Platzbotschafterin der AccorHotels in Berlin, begrüßte die angehenden Restaurant- und Hotelfachleute sowie Köchinnen und Köche mit den Worten: „Schön, dass Sie sich für uns entschieden haben. Engagierter Nachwuchs ist die Essenz für die Zukunft der Hotellerie.” Auf der Einführungsveranstaltung wurden den Auszubildenden die Werte – Gastlichkeit, Nachhaltigkeit, Pioniergeist, Einfallsreichtum, Respekt und Vertrauen - der internationalen Hotel-Gruppe vorgestellt. In Workshops und interaktiven Übungen entwickelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen Ideen und füllten diese Begriffe mit Leben. Erstmalig erarbeiteten sie gemeinsam Inhalte zu großen globalen Projekten in der AccorHotels Welt. Angeleitet wurden sie dabei von einem erfahrenen Trainerinnen-Team sowie von speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits Ausbilder bei AccorHotels sind. Darüber hinaus bot dieses Event den idealen Rahmen, um marken- und städteübergreifende Kontakte zu knüpfen und schon früh Netzwerke zu bilden. Bei einem légeren Dinner lernten die Azubis die General Manager, Kolleginnen und Kollegen kennen. Besonders beeindruckt waren die Azubis von den fachübergreifenden und internationalen Entwicklungschancen innerhalb der Hotel-Gruppe.

Größter Ausbilder in Deutschland

Die AccorHotels Welcome Days finden in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Die Begrüßungsveranstaltungen an den Standorten Aachen, Berlin, Hamburg, Köln, Mainz, München und Stuttgart geben einen ersten Vorgeschmack auf die hochwertige Mitarbeiterförderung und den gelebten Teamspirit beim größten Ausbilder der Branche in Deutschland. So wird von Anfang an der AccorHotels-Spirit „Feel Welcome“ mit Leben gefüllt.

In den AccorHotels werden jährlich rund 1.000 Azubis ausgebildet. Mit einem umfassenden Fortbildungsprogramm der firmeneigenen AccorHotels Académie und einer intensiven Unterstützung der Berufsanfänger werden beste Voraussetzungen für eine qualifizierte Nachwuchsförderung geschaffen. Zum Ausbildungskonzept gehören neben den AccorHotels Welcome Days die AccorHotels Orientation Days für Auszubildende im zweiten Lehrjahr. Zum Ende ihrer Ausbildung können sie ihr Talent beim AccorHotels Azubi Award unter Beweis stellen und Deutschlands bester Azubi ihres Fachs werden. Weltweit stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Türen zu mehr als 4.200 Hotels offen – sehr gute Aussichten auf eine internationale Karriere inclusive.

(www.accorhotels-ausbildung.de, www.accorhotelsdualesstudium.de, www.accorhotels.jobs).

ACCOR Hospitality Germany GmbH

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.200 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen. AccorHotels gilt zudem als innovativer Vorreiter für seine Digital-Strategie. Mit doppelter Kompetenz als Investor und Hotelbetreiber ist der Konzern in 95 Ländern vertreten - in Deutschland ist AccorHotels Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, 25hours, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, SO Sofitel, onefinestay, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter, JO&JOE und hotelF1 das Portfolio. AccorHotels bietet innovative End-to-End-Services über die gesamte Reiseerfahrung, vor allem durch die Übernahme von John Paul, dem weltweiten Marktführer für Concierge-Services.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team - bestehend aus mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 - gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten - setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) 2017 an Masterstudentin Sara Elizabeth Canales Castro aus El Salvador

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Einer der mit jeweils 1.000 € dotierten Preise des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer...

Der Jugenderklärer auf dem Thüringer Schulleitertag

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Am 27. September 2017 wird Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Deutschlands berühmter Jugendforscher,  auf dem 9. Thüringer Schulleitertag des ThILLM...

Deutsch-italienisch-argentinisches Forschungsseminar zur Entwicklung von Nachbarschaften, Gesellschaften und Quartieren

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Organisiert von Prof. Dr. Christian Spatscheck, Hochschule Bremen, findet vom 25. bis zum 29. September 2017 ein trinationales Forschungsseminar...

Disclaimer