Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 151481

Der gute Zweck eiligt die Mittel

Hans-Jürgen Abt fährt bei RACE-4-KIDS

Kempten, (lifePR) - Etwas mehr als drei Wochen dauert es noch, dann wird das Wintersport-Eldorado Kühtai in Tirol auf dem Kopf stehen. Der Anlass: die Benefiz-Veranstaltung RACE-4-KIDS on Snow am 27. und 28. März 2010. Die Initiatoren, DTM-Seriensieger Timo Scheider und seine Verlobte Jasmin Rubatto, haben zusammen mit Sonja Zietlow und ihrer Organisation BESCHÜTZERinstinkte wieder einmal eine ganze Armada an Stars zu ihrem schon legendären Kartrennen für den guten Zweck zusammengetrommelt.

Mit dabei ist Timo Scheiders Teamchef Hans-Jürgen Abt. Der Geschäftsführer des weltweit größten Veredlers für Fahrzeuge aus dem Volkswagenkonzern möchte zeigen, dass er nicht nur am Kommandostand ein Ass ist. "Ich habe mich sehr über die Einladung von Jasmin und Timo gefreut. Ein solches Event ist immer unterstützenswert. Gegen unseren Champion fahren zu können, macht das Ganze natürlich noch spannender." so Hans-Jürgen Abt, der nicht nur zu Timo Scheider in engem Kontakt steht. Auch Sonja Zietlow ist schon lange ein Freund des Hauses ABT. "Ich kenne Sonja Zietlow schon lange. Bereits in der zweiten Ausgabe unseres Firmenmagazins uptrend hat sie eines unserer Fahrzeuge getestet. Mit diesen drei Organisatoren, bin ich mir sicher, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird." Wer zusammen mit Hans-Jürgen Abt gegen Timo Scheider im Kart antreten möchte, kann einen Startplatz auf "eBay Stars & Charity" ersteigern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Champions gegen Legenden

, Sport, berlin producers Media GmbH

Es ist die ultimative Herausforderung: Fünf Superstars des Wintersports, gemeinsam haben sie mehr als 70 Medaillen bei Olympischen Spielen, Paralympics...

ProAm-Team beim Six Day Berlin!

, Sport, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Fahrerteam wirbt für Hannovers ProAm beim Berliner Sechstagerennen vom 25. bis 30. Januar im Velodrom. Das erfolgreiche ProAm aus Hannover startet...

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Disclaimer