lifePR
Pressemitteilung BoxID: 235094 (Aberdeen Asset Management Deutschland AG)
  • Aberdeen Asset Management Deutschland AG
  • Bettinastraße 53-55
  • 60325 Frankfurt am Main
  • http://www.aberdeen-asset.de
  • Ansprechpartner
  • Rolf Lauer
  • +49 (69) 768072-183

Teilportfolio des DEGI INTERNATIONAL für 204 Millionen Euro verkauft

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH gibt bekannt, dass ein Teilportfolio des Offenen Immobilienfonds Degi International für rund 204 Mio. Euro an einen deutschen institutionellen Investor veräußert wurde. Das Teilportfolio umfasst ein Objekt in London, zwei in Brüssel und eines in Prag.

Es handelt sich bei den verkauften Objekten um folgende Immobilien:
- London EC4, 27-37 Cannon Street, "Watling House" (Verkehrswert und Verkaufspreis: 62,3 Mio. GBP)
- 1000 Brüssel, Rue D'Arlon 88, "Espace Orban" (Verkehrswert und Verkaufspreis: 36,6 Mio. EUR)
- 1000 Brüssel, Rue de la Science 27/29/31, "Espace Orban" (Verkehrswert und Verkaufspreis: 43,8 Mio. EUR)
- 15000 Prag 5, Plzenska 5 (Verkehrswert und Verkaufspreis: 52,4 Mio. EUR)

Für die vorzeitigen Rückführungen von Immobilienfinanzierungen waren Vorfälligkeitsentschädigungen zu zahlen. Verkaufsnebenkosten sind nicht angefallen. Die Liquiditätsquote des DEGI INTERNATIONAL wird sich durch diese Veräußerungen nach Rückführung der Fremdfinanzierungen um rund 8 % erhöhen.

Dazu Aberdeen-Deutschland-Chef Dr. Hartmut Leser: "Durch den Paketverkauf von vier Immobilien können wir die Liquidität des DEGI INTERNATIONAL nahezu verdoppeln. Für die Anleger und die Vertriebspartner unterstreicht dies unsere Absicht und Fähigkeit, bis November dieses Jahres genug Liquidität zu schaffen, um den Fonds wieder zu öffnen."

Aberdeen Asset Management Deutschland AG

Aberdeen Asset Management ist ein unabhängiger Asset Manager, der seit 1991 an der London Stock Exchange gelistet ist. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1983 in Aberdeen, Schottland, gegründet. Aberdeen investiert im Auftrag von Kunden weltweit in die vier Hauptanlageklassen Aktien, Renten, Immobilien und alternative Anlagen. Heute verwaltet das Unternehmen ein Vermögen von rund 205 Mrd. Euro (Stand 31. März 2011). Davon entfallen ca. 25 Mrd. Euro auf Immobilien, was Aberdeen zum viertgrößten Immobilien-Asset-Manager in Europa macht.