Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 234250

Immobilie des DEGI INTERNATIONAL in London verkauft

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH gibt bekannt, dass eine Büroimmobilie aus dem Portfolio des Offenen Immobilienfonds DEGI INTERNATIONAL in London an einen institutionellen Investor veräußert wurde. Der Verkaufserlös entspricht mit 60,0 Mio. Britischen Pfund nahezu dem von den unabhängigen Sachverständigen ermittelten Verkehrswert von 60,9 Mio. Britischen Pfund.

Das Bürogebäude "Alder Castle" in der Noble Street wurde im November 2003 für den DEGI INTERNATIONAL erworben. Die Büroflächen des 1999 erbauten Gebäudes umfassen 8.620 m² und sind vollständig vermietet.

Durch den Verkauf erhöht sich die Liquiditätsquote des DEGI INTERNATIONAL um 2,0 %. Das bringt den Fonds dem erklärten Ziel einer Beendigung der Rücknahmeaussetzung spätestens zum 16. November 2011 ein Stück näher. Weitere Verkäufe von Immobilien des noch 37 Objekte umfassenden Portfolios sind in Vorbereitung.

In dem Verkauf fast zum Verkehrswert sieht Aberdeen-Deutschland-Chef Dr. Hartmut Leser einen Beleg für die Qualität des Immobilienportfolios. "Im Gegensatz zu dem Eindruck, der gelegentlich in der Presse erweckt wird, ist das Immobilienportfolio gut aufgestellt. Sowohl die geografische Streuung als auch die wirtschaftliche Altersstruktur und die Größenklassen-Struktur können sich im Branchenvergleich sehr gut sehen lassen. Auch die Vermietungsquote liegt mit 96,1 % auf einem ausgesprochen erfreulichen Niveau."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOOTB-ALL MIX: Torchance für die Kunst diedruckerei.de reproduziert Fußball-Plakate

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Fußball verbindet Nationen und der Brasilianische Designer Felipe Taborda verbindet Design mit Fußball. Ihm ist es gelungen führende Grafikdesigner...

Preisverleihung Essay-Wettbewerb 2018:

, Medien & Kommunikation, IREBS Immobilienakademie GmbH

„Geldverdienen mit der Pflege: notwendig oder unmoralisch?“ Medien­partner: Immobilien Zeitung Sponsor: Frank Löwentraut, Geschäftsführer Aaetas...

Enjoy the Diversity - auf dem Campus ist die Welt zu Hause

, Medien & Kommunikation, Hochschule Worms

Vielfalt genießen - diesem Motto wurde der 17. International Day an der Hochschule Worms in diesem Jahr erneut gerecht. Rund 80 Studierende aus...

Disclaimer