lifePR
Pressemitteilung BoxID: 416313 (Aberdeen Asset Management Deutschland AG)
  • Aberdeen Asset Management Deutschland AG
  • Bettinastraße 53-55
  • 60325 Frankfurt am Main
  • http://www.aberdeen-asset.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Bauer
  • +49 (69) 768072-181

Aberdeen verkauft Bürogebäude in Frankfurt am Main

Aus dem Portfolio des Degi Europa wurde die Immobilie /Theodor-Heuss-Allee 112 an der Messe Frankfurt verkauft

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG gibt den Verkauf des Objektes Theodor-Heuss-Allee 112, Frankfurt am Main an einen institutionellen Investor bekannt. Das 1993 erstellte Bürogebäude aus dem Portfolio des Offenen Immobilienfonds Degi Europa gegenüber der Frankfurter Messe verfügt über rund 30.000 qm Gesamtmietfläche, die mehrheitlich durch die Mieter American Express Inc. und Avaya GmbH genutzt werden. Rund 5.500 qm Mietfläche stehen leer und werden derzeit durch Aberdeen vermarktet. Das Gebäude verfügt über eine Tiefgarage und eine Kantine. Der Übergang von Nutzen und Lasten wird im August erfolgen. Der Kaufpreis liegt geringfügig unter dem derzeitigen Verkehrswert.

Aberdeen Asset Management Deutschland AG

Aberdeen Asset Management ist ein reiner Asset Manager, der seit 1991 an der London Stock Exchange (seit 2012 unter den FSE-100) gelistet ist. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1983 in Aberdeen, Schottland, gegründet. Aberdeen investiert im Auftrag von Kunden weltweit in die vier Hauptanlageklassen Aktien, Renten, Immobilien und alternative Anlagen. Aktuell verwaltet das Unternehmen mit über 2.000 Mitarbeitern in 23 Ländern ein Vermögen von rund 251 Mrd. Euro, davon ca. 22 Mrd. Euro in Immobilien (Stand 31. März 2013).