Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135734

Das schwimmende Ferienhaus

Familienurlaub einmal anders: an Bord einer Segelyacht im Mittelmeer

München, (lifePR) - Urlaub im schwimmenden Ferienhaus: eine Segelyacht im Mittelmeer macht es möglich. Ausgestattet mit allem notwendigen Komfort und ausreichend Kojenplätzen in drei Kabinen, geht es in bequemen Tagesetappen auf Törn in die Nördliche Adria. Mit einem erfahrenen Skipper an Bord, der das Boot sicher von Hafen zu Hafen steuert.

Ein Boot ganz für sich allein, selbst bestimmen wohin die Reise geht: ABC Wassersport bietet eine Bavaria-Yacht zum Komplett-Chartern an. Für Familien oder Freunde, die an Bord eines Segelboots ein abwechslungsreiches Revier in der Nördlichen Adria erkunden möchten. Und dabei auch gern selbst mit anpacken und aktiv an den Segelmanövern teilnehmen wollen. Ankerpausen zum Baden und Sonnen in idyllischen Buchten sind dabei genauso vorgesehen wie erlebnisreiche Landgänge und Ausflüge.

Das Boot, eine Bavaria 37, ist mehr als 11 m lang, fast 4 m breit und ist mit aller erforderlichen Technik für das Revier ausgerüstet. Drei Kabinen bieten Platz für 6-7 Personen. Ausgangshafen ist Porto San Rocco nahe Triest, das per Auto, Zug oder Flugzeug bequem zu erreichen ist. Eine Woche Gesamtcharter inklusive Deutsch sprechendem Schiffsführer kostet 2.490 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer