Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 419911

AachenMünchener ist Spitzenreiter in der Berufsunfähigkeitsversiche-rung

Stiftung Warentest benotet Aachen-Münchener BerufsunfähigkeitsPolice mit "sehr gut (0,6)"

Aachen, (lifePR) - Die Berufsunfähigkeitsversicherung der AachenMünchener zählt zu den Spitzenreitern bei Stiftung Warentest. Für ihre BerufsunfähigkeitsPolice erhielt die AachenMünchener im aktuellen Test die Bestnote "SEHR GUT (0,6)". Die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer jüngsten Untersuchung 75 Tarife zur Berufsunfähigkeitsabsicherung unter die Lupe genommen.

"Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft ist von grundlegender Bedeutung für jeden. Den Wert seiner eigenen Arbeitskraft sollte man nicht aufs Spiel setzen", sagt Peter Heise, Vorstand Lebensversicherungen der AachenMünchener. "Wer auf Nummer Sicher gehen will, der wählt einen professionellen und kompetenten Versicherer. Dass Stiftung Warentest die AachenMünchener mit der Bestnote auszeichnet, ist ein eindeutiger Beweis für unsere Stärke. Das herausragende Testurteil bestätigt zudem die ebenfalls hervorragenden Ergebnisse, die wir seit Jahren für unsere BerufsunfähigkeitsPolice in vielen Ratings erhalten haben." So vergab das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen im April 2013 zum fünften Mal in Folge die Höchstbewertung (5 Sterne) für die Berufsunfähigkeitsabsicherung der AachenMünchener.

Stiftung Warentest untersuchte im Juni 2013 insgesamt 75 Tarife zur Berufsunfähigkeitsabsicherung. Die Spitzenbewertung "sehr gut" mit einem Notendurchschnitt von 0,6 erzielten vier Versicherer. Die AachenMünchener wurde für ihre BerufsunfähigkeitsPolice bereits zum zweiten Mal in Folge mit der Bestnote von der Stiftung Warentest ausgezeichnet. In das Qualitätsurteil floss die Bewertung der Versicherungsbedingungen, Anträge und Endaltergrenzen zu häufig ausgeübten Berufen ein. Finanztest empfiehlt "Früh einsteigen. Je eher jemand eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, desto günstiger ist der Schutz." Für junge Leute bietet die AachenMünchener mit YOUNG & LIFE eine besonders günstige Absicherung der Arbeitskraft an, mit der gleichen hervorragenden Premiumqualität.

AachenMünchener Lebensversicherung AG

Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Die AachenMünchener Lebensversicherung AG erzielt ein Beitragsvolumen von 4.476,7 Mio. € (2012) und ist damit der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands. Die AachenMünchener Versicherung AG ist einer der größten Sachversicherer in Deutschland. Ihr Beitragsvolumen lag 2012 bei 1.174,2 Mio. €. Mehr als 2.300 Beschäftigte an bundesweit sechs Standorten bieten rund 4,4 Millionen Kunden erstklassigen Service. Die AachenMünchener versteht sich als vorausdenkendes, erfahrenes, sicheres, hilfsbereites und partnerschaftliches Unternehmen. Ihre Produkte bieten Kunden Versicherungsschutz und Vorsorgelösungen mit Alleinstellungsmerkmalen und erhalten regelmäßig Bestnoten. Rund 37.000 Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) verkaufen die Produkte der AachenMünchener.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGH erteilt der Zinscap-Prämie der Apo-Bank eine klare Absage

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 05.06.2018, Az.: XI ZR 790/16 kam der für Bankrecht zuständige 11. Senat des BGH zu dem Ergebnis, dass die Apo-Bank mit der von...

Spitze unter den Vermögensverwaltern

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Hervorragend. Das Urteil hört jeder gern – erst recht aus berufenem Munde. Groß ist deshalb die Freude bei der TOP-Vermögensverwaltung AG: Für...

uniVersa verbessert VIP-Service: Jetzt auch anonyme Risikovoranfragen möglich

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunterne­hmen haben ihren VIP-Service für Außendienst- und Vertriebspartner verbessert und an die europäische Datenschutzgrundvero­rdnung...

Disclaimer