Gebrauchsanleitung nominiert für höchsten Designpreis

3DOG camping setzt neue Maßstäbe mit seiner nutzerfreundlichen Gebrauchsanleitung für Autodach-Zelte und Zelt-Anhänger

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Gebrauchsanleitung des Hamburger Unternehmens 3DOG camping wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 nominiert. Damit wurde erstmals eine Anleitung aus der Campingbranche für die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design vorgeschlagen. Zuvor war die Anleitung bereits mit dem "Outdoor Industry Award" ausgezeichnet worden. "Bei Gebrauchsanweisungen denken viele an schwer verständliche und unübersichtliche Pflichtbeigaben, die niemand lesen will", sagt Gründer und Geschäftsführer Julian Nocke. "Zu einem hochwertigen Produkt gehört aber eine hochwertige Anleitung. Wir zeigen, dass eine Gebrauchsanleitung eine wirkliche Hilfe sein kann - das wurde vom Ministerium honoriert."

Mehrwert für die Kunden

Der Anspruch, eine hilfreiche Anleitung zu entwickeln, zeigt sich in ihrer gesamten Konzeption: Um Kunden auf Reisen zu unterstützen, bietet die Gebrauchsanleitung von 3DOG camping neben den Produkterläuterungen in Wort und Bild nützliche Zusatzinformationen wie Camping- und Verkehrsvorschriften in Europa oder Tipps zum Brandschutz. Die leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden mit ansprechenden Visualisierungen illustriert. Das Designteam hat sich für Strichzeichnungen entschieden, die in Aquarelltechnik koloriert sind, statt mit technischen Zeichnungen oder minderwertigen Fotografien zu arbeiten, wie man sie oft in Bedienungsanleitungen findet. In Zeiten oftmals nachlässig produzierter Gebrauchsanleitungen setzt das Exemplar von 3DOG camping einen klaren Akzent.

Wettbewerb mit höchstem Anspruch

Keine andere Auszeichnung stellt ähnlich hohe Anforderungen an seine Teilnehmer wie der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland: Ein Unternehmen kann nur durch die Wirtschaftsministerien und -senatoren der Länder oder durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nominiert werden. Eine solche Nominierung wiederum ist nur möglich, wenn das Produkt zuvor bereits national oder international ausgezeichnet wurde. Die Gewinner präsentiert die Jury im November mit einer Online-Ausstellung. Im Februar 2011 findet die feierliche Preisverleihung statt.

Infos unter: www.3DOGcamping.eu

Seit 2006 fertigt das Hamburger Unternehmen 3DOG camping hochwertige ZeltAnhänger und AutodachZelte. Geschäftsführer Julian Nocke entdeckte dieses Zeltkonzept im australischen Outback und entwickelte die Zelte für den europäischen Markt weiter. Alle Komponenten werden von deutschen Markenherstellern gefertigt, der Zeltstoff kommt aus Australien. Bei der Produktion in Hamburg können Farb- und Sonderwünsche berücksichtigt werden, spätere Erweiterungen des Zeltes sind möglich.

Weitere Informationen: www.3DOGcamping.eu
Fotos und Hintergrundinformation zum Download: www.presse.3DOGcamping.eu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.