Innovatives Schiffdesign für die Zukunft

Expeditions-Megayacht "Celebrity Flora"

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Auf der „Celebrity Flora" verschwimmen die Grenzen zwischen Schiff und Natur. So nah an der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt der Galapagos-Inseln sind Gäste auf keinem anderen Kreuzfahrtschiff – dank dem innovativen Schiffdesign von 3deluxe. Die „Celebrity Flora" ist die erste exklusiv für die Galapagosinseln entworfene Expeditions-Yacht und das energieeffizienteste Schiff seiner Klasse in der Region.

Das Forschungsschiff der amerikanischen Reederei „Celebrity Cruises" ist Mitte des Jahres erstmals in See gestochen und setzt seitdem neue Maßstäbe. Prominente Gäste der Taufzeremonie im Sommer 2019 waren Philippe Cousteau Jr., Enkel des Meeresforschers Jaques Cousteau, und die ecuadorianische Umweltaktivistin und frühere Präsidentin des WWF International, Yolanda Kakabadse.

Das 100 Meter lange Hochseeschiff ist eine Fusion aus Expeditionsschiff und Luxusliner und wurde speziell für exklusive Expeditionsreisen auf die Galapagosinseln entworfen. Die zentrale gestalterische Aufgabe für 3deluxe bestand in der ästhetischen Verbindung von Kreuzfahrtschiff- und Yachtelementen mit dem eher robusten Erscheinungsbild eines Forschungsschiffes.

Der Natur ganz nah dank außergewöhnlichem Exterior Design

„Wir profitieren bei unserer Arbeit im Schiffdesign von unserer langjährigen Erfahrung in der Gestaltung von Ausstellungs- und Erlebnisarchitekturen", so Björn Asmussen, der das Department 3deluxe Ocean leitet. „Dabei stand für uns immer eine vielschichtige und umfassende emotionale Auseinandersetzung der Gäste mit dem Raum und der Thematik im Fokus. Wir möchten sie die atemberaubende Natur möglichst unmittelbar erleben lassen." Entsprechend hat 3deluxe das Design intensiv nach außen ausgerichtet: Die Suiten sind mit großflächigen, bodentiefen Fenstern ausgestattet, alle Terrassen haben Glasbrüstungen. Überall sind Himmel, Ozean, Tier- und Pflanzenwelt in direkter Nähe. Das Reiseziel und seine Umgebung haben die Planung inspiriert und beeinflusst.

Als Innovatoren im Schiffdesign fließt die Expertise der Designer als Architekten und Innenarchitekten ein. Das transdisziplinäre Team von 3deluxe Ocean entwickelt sowohl Projekte im Bereich Interior Design als auch das umfassende Exterior Design für eine neue Generation von Kreuzfahrtschiffen großer internationaler Tourismusunternehmen.

Innovative Ideen für die Kreuzfahrtschiffe der Zukunft

Für die Konzeption der „Celebrity Flora" war auch der Schutz des empfindlichen Ökosystems des Archipels maßgebend. Gemäß der Naturschutzbestimmungen darf die „Celebrity Flora" nicht an den Inselstränden anlegen – deshalb stand das offen gestaltete Heck mit seiner Marina im Fokus des Exterior Designs. Es ist die Eingangsfassade für die Gäste, die sich zwei Mal am Tag mit Zodiacs auf Expedition zu den Inseln begeben. Das Heck der „Celebrity Flora" findet seine architektonische Inszenierung und Manifestation im expressivsten Element der Schiffsgestaltung, dem durch die asymmetrischen Terrassen am Heck gebildeten „Amphitheater". Die Terrassen reichen bis an die Wasseroberfläche und prägen die unverwechselbare Rückansicht des Schiffes.

Innovatives Arbeiten prägt seit jeher das Selbstverständnis der Architekten und Designer von 3deluxe – und so setzt das Team auch bei der Konzeption der Kreuzfahrtschiffe der Zukunft neue Standards. Wegweisende Ideen aus den verschiedensten Bereichen fließen ganz natürlich in die Konzeption neuer Kreuzfahrtschiffe mit ein. Das Leben auf dem Meer – für Designer, Architekten und Visionäre seit jeher ein spannendes und zukunftsfähiges Gedankenexperiment. Mit der Gestaltung einer neuen Generation der Kreuzfahrtschiffe ist 3deluxe als Pionier der ersten Stunde dabei und entwickelt spannende Modelle für die Zukunft an Land und auf dem Wasser.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.