Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549397

Rote Teufel testen in der Schweiz

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Der 1. FC Kaiserslautern nutzt die anstehende Länderspielpause zu einem sportlichen Test und bestreitet am Freitag, 4. September 2015, ein Freundschaftsspiel gegen den schweizer Erstligisten FC Luzern. Anpfiff im Stadion Schlottermilch in Sursee ist um 17.30 Uhr.

Somit treten die Pfälzer in der Länderspiel-Unterbrechung gleich zweimal unter Wettkampfbedingungen an. Nach dem Benefizspiel beim BSC Oppau am Dienstag, 1. September 2015, kommt es drei Tage später zum Aufeinandertreffen mit dem von Markus Babbel und dem früheren FC St.Pauli-Coach Roland Vrabec trainierten Super League-Club.

Der Schweizer Meister von 1989 beendete die vergangene Saison auf Platz 5, nachdem er die Vorrunde noch auf dem zehnten und damit letzten Tabellenplatz beendet hatte. In die laufende Super Leauge-Saison startete der Club vom Vierwaldstättersee mit fünf Punkten aus fünf Partien.

Ausgetragen wird das Spiel im Stadion Schlottermilch des schweizerischen Viertligisten FC Sursee, das 25 Kilometer nordwestlich von Luzern liegt.

Adresse:
Moosgasse 3
CH-6210 Sursee

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Disclaimer