Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 149693

12designer.com ein Jahr im Netz

Der Online-Marktplatz für Kreativ-Projekte als Wettbewerb feiert Geburtstag und schenkt seinen Nutzern weitere 30 Tage Gebührenfreiheit

Berlin, (lifePR) - Am 04.03.2010 um 18:34 Uhr jährt sich der Launch der Wettbewerbsplattform für Kreativ-Projekte. Zu Beginn mit gut 30 Designern gestartet, beteiligen sich mittlerweile über 5000 Kreative aus aller Welt an den online ausgeschriebenen Kreativ-Wettbewerben. Zum Geburtstag schenkt der Design-Marktplatz seinen Nutzern weitere 30 Tage gebührenfreie Nutzung, dann startet ein Freemium Gebühren-Modell mit dem Premium-Leistungen für Auftraggeber kostenpflichtig werden.

Der Creative Crowdsourcing-Anbieter zieht Bilanz

Gut 700 Kreativ-Aufträge mit einem Projektvolumen von über 230.000 € wurden im ersten Jahr über den Design-Marktplatz vergeben. Neben vielen Startups, kleinen Firmen und Freiberuflern haben auch die Postbank, die Deutsche Bahn in Hamburg und EMSA Kreativ-Projekte auf 12designer ausgeschrieben und sich von der Ideenvielfalt der weltweiten Designer-Community überzeugen lassen.

Logos am stärksten nachgefragt

Mit fast 40% sind Logo-Projekte die Design- Bestseller des Kreativ-Portals. Webdesign- und Flyer-Projekte folgen auf den Plätzen. Auch die jüngst gestartete Rubrik "Kommunikation und Konzept" hat mit 95 Namensfindungs-Projekten signifikant zum Projektvolumen beigetragen. Der hochpreisigste Auftrag mit 3500 € für ein Webdesign kam aus Spanien, der durchschnittliche Projekt-Preis liegt bei 325 €. Die meisten Entwürfe erzielte das Logo-Projekt von "Growth Guy" Verne Harnish, dem prominenten Unternehmensberater aus den USA, der über 600 eingehende Entwürfe verzeichnete.

Campinggeschirr, Hausfassaden und Computerspiel-Monster

Neben vielen klassischen Logo-, Flyer und Webdesign-Projekten gingen auch ausgesprochen ausgefallene Design-Aufträge bei 12designer ein: Dazu gehörte die Gestaltung der Außenfassade eines Berliner Firmengebäudes, die künstlerische Gestaltung von Freiflächen bei der Hamburger S-Bahn und das Dekor eines Campinggeschirrs. Auch die Verkaufsverpackung einer neuen Nusssorte, ein Pappturban und Monsterfiguren für ein Computerspiel wurden erfolgreich von Mitgliedern der 12designer Community gestaltet.

Freemium bei 12designer

Nach einer dynamischen Wachstumsphase zu Anfang des Jahres sieht Eva Missling, Gründerin von 12designer, jetzt den richtigen Zeitpunkt gekommen, die Monetarisierung des erfolgreichen Geschäftsmodells zu starten: "Durch einen starken Wachstumsschub seit Jahresbeginn konnten wir massiv Marktanteile hinzugewinnen. 12designer hat damit zuletzt mehr Designer und Auftraggeber gewinnen können, als alle anderen deutschen Wettbewerber. Eine hervorragende Basis, um jetzt mit unserem Freemium Gebühren-Modell zu starten."

Dabei bleibt die Nutzung der Plattform für das Einstellen von Standard-Projekten weiterhin kostenlos. Premium-Leistungen wie eine unbeschränkte Teilnahme von Kreativen oder die Durchführung privaten Projekten werden hingegen gebührenpflichtig. Die Einführung von Gebühren erfolgt im April 2010. Bis dahin ist die Nutzung der Premium-Leistungen von 12designer noch gebührenfrei möglich.

99designs

12designer führt als Online-Marktplatz Angebot und Nachfrage für Design-Projekte zusammen.Vom Logo über die Visitenkarte bis zu Werbebanner oder Website: Auftraggeber stellen ihre Projekte ein, legen den Preis dafür fest, Designer präsentieren im Wettbewerb ihre Lösungen dazu und der Auftraggeber kauft das Design, das ihm am besten gefällt. Initiatorin und Gründerin von 12designer ist Eva Missling. Im Jahr 2008 konnte sie den spanischen Inkubator und Investor Grupo Intercom für die Finanzierung gewinnen. 12designer ist seit März 2009 auf dem deutschen Markt, der Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Infos: www.12designer.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Staat und Wohlfahrt in gemeinsamer Verantwortung

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Subsidiaritätsprinzi­p in der Sozialpolitik in Baden-Württemberg als „Verteilung von Aufgaben in gemeinsamer Verantwortung von Staat und...

Zwanzig Jahre im Paradies oder das kleine Glück - Naturbuch von Irma Köhler-Eickhoff bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Ein ungewöhnliches Naturbuch ist jetzt sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book bei der EDITION digital erschienen: Unter dem Titel „Vogelgezwitscher...

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Disclaimer