Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 657369

Der dritte Neuzugang ist perfekt: Der 1. FFC Frankfurt verpflichtet die dänische Nationalspielerin Cecilie Sandvej

Frankfurt am Main, (lifePR) - Im Rahmen seiner perspektivischen Kaderplanung kann der 1. FFC Frankfurt nach der Weiterverpflichtung verschiedener Leistungsträgerinnen und der Integration von talentierten Nachwuchsspielerinnen in das zukünftige Bundesliga-Team den dritten Neuzugang für die Saison 2017/18 vermelden: Nach der U20-Weltmeisterin Margarita Gidion und der japanischen Nationalstürmerin Kumi Yokoyama wechselt Abwehrspielerin Cecilie Sandvej zum 1. Juli 2017 vom zweimaligen DFB-Pokalfinalisten SC Sand an den Main. Der Vertrag zwischen dem viermaligen Champions-League-Sieger und der dänischen Nationalspielerin läuft zunächst bis zum 30. Juni 2018.

Cecilie Sandvej wurde in ihrer Zeit bei Brøndby IF zwischen 2009 und 2013 drei Mal Dänische Meisterin und vier Mal Dänische Pokalsiegerin. Nach Stationen bei Perth Glory in Australien sowie bei Washington Spirit in der amerikanischen Profiliga NWSL schloss sie sich zur Saison 2014/15 dem SC Sand an, für den sie 64 Mal in der Allianz Frauen-Bundesliga und zwölf Mal im DFB-Pokal zum Einsatz kam.

Im Jahr 2009 debütierte die 26-Jährige in der dänischen Nationalmannschaft, deren Trikot sie bislang 25 Mal überstreifte. Vor kurzem befand sich Cecilie Sandvej zur Vorbereitung auf die im Juli beginnende Europameisterschaft in den Niederlanden auf einem Trainingslehrgang der Däninnen, zusammen mit ihrer künftigen FFC-Teamkollegin Lise Munk.

Cecilie Sandvej: „Ich bin froh, beim 1. FFC Frankfurt unterschrieben zu haben und damit wieder eine neue, sehr interessante Herausforderung anzunehmen. Mein Ziel ist es, mich schnell in meine neue Mannschaft zu integrieren und zu helfen, dass die Vereinsziele erreicht werden. Ich habe meine Auswärtsspiele in Frankfurt vor guter Kulisse immer genossen und freue mich, in Zukunft die Spiele mit der Unterstützung der tollen FFC-Fans im Rücken auszutragen.“

FFC-Cheftrainer Matt Ross: „Cecilie ist eine wichtige Ergänzung unseres Kaders, da sie mit ihren Qualitäten als physisch präsente und zweikampfstarke Abwehrspielerin sowie dank ihrer internationalen Erfahrung eine wichtige Rolle in unserer verjüngten Defensive spielen wird. Sie verfügt zudem über einen starken linken Fuß, so dass unser Passspiel, gerade im Aufbau, besser ausbalanciert sein wird.“

FFC-Manager Siegfried Dietrich: „Wir freuen uns, dass wir mit Cecilie Sandvej eine in der Allianz Frauen-Bundesliga sowie auf internationalem Parkett etablierte Defensivspielerin für unsere sportliche Ausrichtung im zweiten Umbruchjahr gewinnen konnten, die unserer Abwehrformation zusätzliche Stabilität verleihen wird. Darüber hinaus wird sie mit ihren Qualitäten dazu beitragen, dass sich unsere zahlreichen Talente nach dem Abschied einiger Leistungsträgerinnen an einer weiteren erfahrenen Spielerin orientieren und den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen können!“

Personality Cecilie Sandvej

geboren am 13. Juni 1990
Beruf Fußballerin
Größe 1,73 m
beim FFC ab Juli 2017
bisherige Vereine SC Sand, Washington Spirit, Perth Glory, Brøndby IF
Länderspiele A (25) für Dänemark
U23 (1)
U19 (21)
U17 (16)
Erfolge Dänische Meisterin 2011, 2012, 2013; Dänische Pokalsiegerin 2010, 2011, 2012, 2013

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ProAm-Team beim Six Day Berlin!

, Sport, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Fahrerteam wirbt für Hannovers ProAm beim Berliner Sechstagerennen vom 25. bis 30. Januar im Velodrom. Das erfolgreiche ProAm aus Hannover startet...

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

, Sport, Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Große Freude in Bottrop - die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen...

Disclaimer