lifePR
Pressemitteilung BoxID: 520188 (1. FFC Frankfurt e. V.)
  • 1. FFC Frankfurt e. V.
  • Im Vogelsgesang 5
  • 60488 Frankfurt am Main
  • http://www.ffc-frankfurt.de
  • Ansprechpartner
  • Dirk Zilles
  • +49 (69) 5853-53

Der 1. FFC Frankfurt trifft im DFB-Pokal-Viertelfinale auf den FC Bayern München

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Im Viertelfinale des DFB-Pokals 2014/15 trifft der 1. FFC Frankfurt auf den FC Bayern München. Dies hat die heutige Auslosung ergeben, die von "Losfee" Bundestorwarttrainerin Silke Rottenberg vor dem Spiel der Allianz Frauen-Bundesliga zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FFC Turbine Potsdam durchgeführt wurde. Die Partie zwischen dem Titelverteidiger und dem DFB-Pokalsieger von 2012 findet am 20. oder 21. Dezember 2014 im Stadion am Brentanobad statt. Die Abstimmung des genauen Termins erfolgt in den nächsten Tagen. Bereits zwei Wochen zuvor treffen die beiden Mannschaften in der Allianz Frauen-Bundesliga aufeinander: Das von der Allianz präsentierte Top-Spiel findet am 7. Dezember 2014, 11.00 Uhr, statt und wird live im hr-fernsehen übertragen.

Die weiteren Partien: VfL Wolfsburg - SC Sand; 1. FC Köln - 1. FFC Turbine Potsdam; SC Freiburg - FSV Gütersloh 2009.

FFC-Manager Siegfried Dietrich: "Das ist wahrlich ein Hammerlos! Aber auf dem Weg ins Finale gilt es immer, hohe Hürden zu nehmen und da wir ein Heimspiel gegen unseren Final- Gegner von 2012 vor einer sicherlich großen Kulisse ausrichten, bin ich sehr optimistisch, dass wir gute Chancen haben, den Einzug ins Halbfinale zu realisieren!"