Wein Salon Natürel 2017

Am Wochenende vom 18.+19. März 2017 treffen sich im Kölner Stadtgarten Winzer aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und anderen Eu-Ländern zum Austausch und zur Verköstigung ihrer Weine. Gemeinsam sind sie auf den Weinkarten der internationalen Spitzengastronomie vertreten, in New York, London, Paris, Kopenhagen, Tokyo findet man ihre Weine und das hat einen Grund. Sie alle machen diese natural wines, vins naturels, naturbelassene Weine – oder wie auch immer man diese ungelabelten reinen vergorenen Traubensäfte auch nennen mag.

Alle arbeiten „biologisch“ oder „biodynamisch“ auf dem Weinberg. Alle Weine sind handgelesen, spontanvergoren, ungeschönt, ungeklärt, meist ungeschwefelt und wenn ist die Menge kaum erwähnenswert, die Winzer sprechen dennoch darüber.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.