Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton

Bildungs- und Rahmenprogramm zur Ausstellung vom 2. Juli – 18. September / Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung mit der Kunstsammlung Gera

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt Sie in Kooperation mit der Kunstsammlung Gera herzlich ein zum interdisziplinären Bildungs- und Rahmenprogramm zur Ausstellung „Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton“, die vom 2. Juli bis zum 19. September 2021 in der Kunstsammlung – Orangerie, im Museum für Angewandte Kunst und im Hofgut Gera gezeigt wird.

Die Demokratie lebt von der Pluralität von Meinungen, Interessen und Weltansichten. Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen zeigen aber auch, wie schwierig es manchmal sein kann, miteinander im Gespräch zu bleiben.

In mehreren Veranstaltungen im öffentlichen Raum der Stadt Gera und in den Museen setzt sich das Bildungs- und Rahmenprogramm mit gesellschaftlicher Vielstimmigkeit auseinander. Eine besondere Rolle spielen dabei kulturelle und künstlerische Perspektiven auf politisch und gesellschaftlich relevante Themen. Die Veranstaltungen reichen von geführten „Electrical Walks“ mit Kopfhörern über Lesungen, Performances und interdisziplinäre Gespräche bis hin zu musikalischen Interventionen im öffentlichen Raum.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie unter: www.museen-gera.de

Auf einen Blick:

Bildungs- und Rahmenprogramm zur Ausstellung „Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton“

Zeit: 03.07.-18.09.2021

Ort: Marktplatz und Küchengarten sowie Kunstsammlung Gera, Orangerie, Museum für Angewandte Kunst Gera und Kunstverein Gera

Zielgruppe: Besucher/-innen der Ausstellung sowie die interessierte Öffentlichkeit

Die Teilnahme am Bildungs- und Rahmenprogramm ist kostenlos. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmendenzahl für einige Veranstaltungen, ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Planung kann sich durch Anpassungen der Hygienevorschriften noch ändern. Informieren Sie sich hierzu bitte unter www.museen-gera.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.