OderlandBau 2018

Die Messe OderlandBau Frankfurt an der Oder ist eine Messe für Haus, Energie und Umwelt. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der OderlandBau Messe Frankfurt an der Oder mit ihren Produkten und Dienstleistungen für Bau- und Modernisierungswillige, Haus- und Wohnungseigentümer sowie Fachleute wie Architekten, Handwerker, Mitarbeiter und Vertreter von Kommunen und Investoren. Das Angebotsspektrum umfasst dabei unter anderem Grundstücke, Immobilien, Architekten-, Fertig- und Massivhäuser, Holzbau, Fundament, Dach, Wand und Fassade, Fenster, Türen, Innenausbau und Möbel, Baustoffe, Baumaterialien, Baugeräte, Baumaschinen und Bauwerkzeuge, sowie Regenwassernutzung, Solarstrom, Solarwärme und moderne Heiztechiken wie Heizen mot Holz, Öl, Gas, Strom, Erdwärme und Wärmepumpe, oder auch Garten- und Landschaftsgestaltung, Zäune, Tore, Pools, Teiche, Garagen, Carports, Gartenhäuser, Pflanzen, Wintergärten und Sonnenschutz. Ein umfangreiches Fachprogramm, gestaltet von Fachverbänden, Bildungseinrichtungen und unabhängigen Experten bietet darüber hinaus auf der Frankfurter OderlandBau Messe interessante Informationen in Firmenvorträgen und Firmenworkshops sowie detaillierten Anwenderberatungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.