Mund.art im Park: Schwäbisch gschwätzt, gsonge ond glacht

Mundart im Park
Samstag, 24. Juli 2021, 15-18 Uhr, Tagungszentrum Erholungsheim, Schloss-Straße 31, 71083 Gültstein, Einlass ab 14 Uhr, Eintritt 15 Euro nur im Vorverkauf online unter tickets@mund-art.de sowie im Rathaus Gültstein. „Fengrveschbr ond Xöff“ wird angeboten. Gespielt wird jeweils 35 Minuten abwechselnd an drei Stationen im Schlosspark. Parkplätze und Einlass-kontrolle nur über das Tor 3 an der Erholungsheimstr.

Werner Gaus machte sich einen Namen als urschwäbischer Mundartautor mit zahlreichen Geschichten- und Gedichtbänden. Er schrieb  Theaterstücke, Hörspiele und Sketsche. Über 50 Liedtexte in Schwäbisch und Hochdeutsch für verschiedene Interpreten stammen aus seiner Feder. Mehrfach war er zu Gast bei Rundfunk- und Fernsehsendungen.

Claudia Pohel ist Blaupreisfinalistin bei den Liedermacherinnen 2012 und seit vielen Jahren im Ländle musikalisch unterwegs. In ihrer Rolle als heitere Entertainerin ist sie zu Hause.  Ebenso als erfolgreiche Musikerin, die auf Harfe und Gitarre ihre eigenen Texte begleitet.

Sabine Schief bringt maßgeschneiderte Herzhumor-Programme bringt sie auf die Bühne. Sie moderiert, sie referiert, sie spielt sich die Seele aus dem Leib. Immer aus dem Leben, immer ganz nah am Menschen. Immer mit ganzem Herzblut. Von Herzen für Herzen. Eben Herzhumor. 2016 ist sie als einzige Solo-Frau unter den Finalisten des Sebastian-Blau-Preises.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.