BlechRausch digital - das Online-Festival für Blechbläser

BDB-Musikakademie: BlechRausch digital – das Online-Festival für Blechbläser am 20. Dezember 2020

Die beiden Intensivkurse „Im Rausch der Tiefe“ und „Trompete Total“ in der BDB-Musikakademie entfalten jedes Jahr eine spezielle Atmosphäre und ganz eigenen Charme: sie sind wie ein Rausch, ein BlechRausch. In diesem Jahr kann der BlechRausch aufgrund der Corona-Pandemie leider nur digital stattfinden, dafür kostenlos und mit der ganzen Themen- und Dozentenvielfalt. Wenn am 20. Dezember 2020 der virtuelle Konferenzraum öffnet, dann ist nicht nur für alle Blechbläser etwas geboten, dann sind auch alle Dozenten mit dabei: Christoph Moschberger, Franz Tröster und Frieder Reich, Alexander Wurz und Carsten Ebbinghaus, Dirk Hirthe, Stefan Huber und Øystein Baadsvik, Gerhard Füßl und Bernhard Vanecek.Los geht es bereits um 7.45 Uhr mit dem Workshop „Der frühe Vogel trifft den Ton“ – einem Frühsportprogramm für Trompeter – und dann folgt Schlag auf Schlag ein Workshop nach dem anderen. Die Themen reichen von Basics, Motivation und Üben, über Egerländer Stilistik mit Franz Tröster und dem Tech-Talk mit Christoph Moschberger bis hin zu den Spieltechniken des Fnugg von und mit Øystein Baadsvik. Kostenlose Tagestickets für alle Workshops sind unter www.bdb-akademie.com/blechrausch erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.