Der größte Anteil der Investitionen der Hansgrohe Group mit 55,1 Millionen Euro (plus 39 Prozent zum Vorjahr) floss 2018 in die deutschen Standorte, insbesondere in den Bau einer Kunststoffgalvanik im Werk Offenburg. Diese neue Kunststoffgalvanik (Gebäude in der Mitte des Bildes) wird im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen. Copyright: Hansgrohe SE / Drohnenflug Henn
Dateiname
DJI_0018.JPG
Beschreibung
Der größte Anteil der Investitionen der Hansgrohe Group mit 55,1 Millionen Euro (plus 39 Prozent zum Vorjahr) floss 2018 in die deutschen Standorte, insbesondere in den Bau einer Kunststoffgalvanik im Werk Offenburg. Diese neue Kunststoffgalvanik (Gebäude in der Mitte des Bildes) wird im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen. Copyright: Hansgrohe SE / Drohnenflug Henn
Copyright
Hansgrohe SE
Herausgeber
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.