Bildunterschrift
„Nein zu Gewalt an Frauen“ und „Frei leben – ohne Gewalt“ ist auf der blauen Fahne von Terre des Femmes“ zu lesen. Den „Internationalen Gewaltschutztag“ und die Aktion des Fahnehissens nahmen die Beauftragte für Integration, Inklusion und Gleichstellung Stephanie Kötschau, die Polizei, das Familienbündnis, das Handlungsfeld „Gewaltprävention“ und dessen Sprecherin Magdalena Pitzer, WIR-Koordinatorin Michaela Stefan, das Diakonische Werk, Cobra e.V., die AWO, das Frauennetzwerk, der Kinderschutzbund Schotten, das Amt für Soziale Sicherung, der Bezirkslandfrauenverein Lauterbach und das Netzwerk gegen Gewalt wieder zum Anlass, um ein Zeichen zu setzten (Foto: Gaby Richter)
Dateiname
Fahne_weht.jpg
Copyright

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.