Bitte langsam fahren: Marit Jensen (Mitte) erhielt einen StudyUp-Award für ihre Abschlussarbeit zur Beeinflussung menschlichen Verhaltens durch den Staat. Mit ihr freuen sich Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram und Timo Brümmer, Vertreter des Preisstifters Piepenbrock (v.l.), Foto: Daniela Rösler
Dateiname
PM-2017-12-11 StudUp Award 2017_1.jpg
Beschreibung
Bitte langsam fahren: Marit Jensen (Mitte) erhielt einen StudyUp-Award für ihre Abschlussarbeit zur Beeinflussung menschlichen Verhaltens durch den Staat. Mit ihr freuen sich Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram und Timo Brümmer, Vertreter des Preisstifters Piepenbrock (v.l.), Foto: Daniela Rösler
Copyright
www.danielgieseke.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.