Bildunterschrift
Ein energetisch optimiertes Haus benötigt nur noch 40% der Primärenergie im Vergleich zu einem Gebäude nach dem EnEV-Standards von 2009. Grafik: dena
Dateiname
00513.jpg
Copyright