Bildunterschrift
Bisher präsentierte sich die TH Wildau - wie hier auf der ILA 2016 - als ein Kompetenzzentrum für unbemannte Fluggeräte für zivile Anwendungen. Mit dem Ultraleichtflugzeug "Peregrine" gelingt nun der Einstieg in das bemannte Fliegen
Dateiname
wlrcajrjizgj9zsxprqn.jpg
Copyright