Donnerstag, 08. Dezember 2016


Neues Internetangebot zur HANNOVER MESSE 2010

maschinenmarkt.de und Deutsche Messe Interactive kooperieren

(lifePR) (Würzburg, ) maschinenmarkt.de, das Industrie-Fachportal von Vogel Business Media, Würzburg, kooperiert mit der Deutschen Messe Interactive, Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG. Ziel ist es Aussteller mit potenziellen Kunden über das Internet zusammenzuführen. "Mit 1 Million Page Impressions und 300.000 monatlichen Besuchern ist maschinenmarkt.de das führende Industrieportal Deutschlands" betont Ken Fouhy, Herausgeber von Maschinenmarkt: "Bei den Werbe- und Nutzer-Zielgruppen haben wir eine hohe Übereinstimmung mit der Zielgruppe und Kunden der Hannover Messe. Diese Kooperation bietet so für Nutzer und Werbekunden klare Vorteile."

Die Profile der HANNOVER MESSE-Aussteller erscheinen künftig nicht nur im Ausstellerverzeichnis auf hannovermesse.de, sondern automatisch auch auf dem reichweitenstarken Industrie-Branchenportal maschinenmarkt.de. Dabei werden die Ausstellerprofile täglich auf thematische Übereinstimmungen mit der redaktionellen Online-Berichterstattung abgeglichen. Bei entsprechender Relevanz wird das Unternehmen unmittelbar auf der Artikelseite prominent als Lösungsanbieter zum Thema aufgeführt und mit dem jeweiligen Ausstellerprofil auf hannovermesse.de verlinkt. Der Leser kann sich dann direkt über das Unternehmen sowie dessen Produkte informieren und unmittelbar Kontakt aufnehmen.

HANNOVER MESSE-Aussteller können den "Business-Firmeneintrag" auf maschinenmarkt.de zum Messe-Vorzugspreis von 700 Euro - statt regulär 945 Euro - buchen. Damit wird das Ausstellerprofil im redaktionellen Kontext von maschinenmarkt.de nicht nur besonders prominent platziert, sondern erscheint zusätzlich in der Firmendatenbank des Vogel B2B-OnlineNetzwerks. Individuelle Direktmarketing-Kampagnen für AusstellerAls Kontaktbasis der Direktmarketing-Kampagnen dient die qualifizierte Besucherdatenbank der Deutschen Messe AG. Hieraus kann die für den Aussteller relevante Zielgruppe nach Branchen- oder Produktinteressen selektiert werden. So können die Unternehmen zielgenau über Angebote oder Neuigkeiten ihres Unternehmens informieren - beispielsweise via Online-Newsletter oder Webcasts. Die Inhalte werden in Zusammenarbeit mit Vogel Business Media zielgruppengerecht und hochwertig aufbereitet, um so die Effizienz der Direktmarketing-Kampagnen zu steigern.

"Die DMI wird mit einem innovativen Ansatz die Aussteller auf den Messen ganzjährig bei der Erschließung von neuen Geschäftspotenzialen im Internet unterstützen", erklärt Dr. Michael Breyer, DMI-Geschäftsführer. "Durch die Zusammenarbeit mit Vogel Business Media, einem der führenden Industrie-Fachverlage, bieten wir unseren Ausstellern fachspezifische Onlinemarketing-Services. Sie profitieren von der hohen Online-Kompetenz der DMI und dem Branchen-Know-how unseres Partners. "So werden pünktlich zur HANNOVER MESSE 2010 die Unternehmensprofile im redaktionellen Bereich von maschinenmarkt.de erscheinen. Zudem können HANNOVER MESSE-Aussteller ab sofort den "Maschinenmarkt Business-Firmeneintrag" zum Messe-Sonderpreis sowie individuelle Direktmarketing-Kampagnen bei der DMI buchen.

Über MM Maschinenmarkt: Das in Deutschland wöchentlich erscheinende Industriemagazin bietet mit einer Auflage von 44.500 Exemplaren Wirtschaftsnachrichten, Branchennews, Managementthemen und praxisnahe Technikinformationen für Entscheidungsträger in Management, Produktion, Automation und Konstruktion im gesamten produzierenden Gewerbe. International erscheint MM in der Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn, Ukraine, Thailand, Korea und China mit einer jährlichen Gesamtauflage von mehr als 6 Millionen Exemplaren. Das Fachportal www.maschinenmarkt.de wendet sich vor allem an Führungs- und Fachkräfte in den Kernbranchen der Fertigungsindustrie. In sieben Themenkanälen findet der professionelle User Lösungen für seine täglichen Aufgaben. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg.

Über Deutsche Messe Interactive (DMI):Die Deutsche Messe Interactive GmbH (DMI) wurde Ende 2009 als Joint Venture der Deutschen Messe AG und der Berliner Beteiligungsgesellschaft Catagonia Ltd. gegründet. Die DMI strebt an, das Serviceportfolio der Deutschen Messe AG um zusätzliche Angebote im Internet zu erweitern, die es Ausstellern ermöglichen, ganzjährig Neugeschäft anzubahnen beziehungsweise mit qualifizierten Interessenten in Kontakt zu treten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer