Freitag, 09. Dezember 2016


Dr. Dominik Wagemann übernimmt Leitung Events bei Vogel

Vogel Business Media baut Eventgeschäft aus - neue Business Unit gegründet

(lifePR) (Würzburg, ) Der Eventexperte Dr. Dominik Wagemann leitet künftig das Geschäftsfeld Veranstaltungen des Fachmedienhauses Vogel Business Media, Würzburg. Er übernahm zum 1. April die Leitung der neu gegründeten Business Unit "Events" und soll die bestehenden Aktivitäten ausbauen und neue Business Events aufbauen. Dr. Wagemann war zuletzt als Leiter Vertrieb bei der Landesmesse Stuttgart GmbH tätig.

Seit 1. Januar 2010 sind die beiden bestehenden Veranstaltungseinheiten der Unternehmensbereiche Industriemedien und Automedien am Standort Würzburg zusammengefasst und organisatorisch neu aufgestellt. Ziel der neu organisierten Abteilung ist es, das Eventgeschäft für die Branchen Industrie und Automotive weiter auszubauen. Neben der Weiterentwicklung von bereits bestehenden Veranstaltungen liegt der Schwerpunkt auf der Initiierung und Entwicklung von neuen "Business Events". Hierbei spielen zunehmend inhaltliche Themen eine Rolle, die gleich für mehrere Zielgruppen des größten deutschen Industriefachverlags relevant sind.

Vogel Business Media hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend zu einem umfassenden crossmedialen Dienstleister für die B2B-Kommunikation entwickelt. Strategisch verfolgt das Würzburger Fachmedienhaus schon seit Jahren das Veranstaltungsgeschäft, denn neben Print und Online spielt die direkte Fachkommunikation eine wichtige Rolle. So gibt es bislang bereits 12 renommierte Branchenawards. Vogel Business Media ist zudem das einzige deutsche Fachmedienhaus mit einem eigenen Kongresszentrum, dem Vogel Convention Center, mit einem Fassungsvermögen von bis zu 1.200 Personen.
Diese Pressemitteilung posten:

Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedienhaus ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Online-Medien bedienen vor allem die Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern. Sie bieten Werbetreibenden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen von Reichweite über Imageaufbau bis hin zur Generierung von Leads. Mehrmedial via Print, Online, Events und Services.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer