Sonntag, 04. Dezember 2016


Alte Drahtesel für einen guten Zweck

Vogel Business Media spendet ausgediente Fahrräder für Technik-Klassen an Franz-Oberthür-Schule

(lifePR) (Würzburg, ) Die Franz-Oberthür-Berufsschule beschult in fünf Klassen berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge, derzeit etwa 90 Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen des Werkstattunterrichtes der Technik-Klassen lernen die Schüler den Umgang mit Werkzeug und einfache handwerkliche Tätigkeiten anhand der Reparatur von Fahrrädern.

Die Fahrräder werden alle betriebsfähig und verkehrssicher hergerichtet und im Anschluss daran den Schülern zur Verfügung gestellt, insbesondere für den Transportweg von der Gemeinschaftsunterkunft zur Schule. Dabei sind sie jedoch auf Sachspenden angewiesen. Auf Initiative des Betriebsrats und einer Mitarbeiterin hin wurden in den vergangenen Wochen unternehmensweit ausrangierte Fahrräder gesammelt, die nun an die Zuständigen in der Franz-Oberthür-Schule übergeben werden konnten.

"Wir freuen uns sehr über diese hilfreiche Spende", betont Ralf Geisler, Mitarbeiter der Schulleitung: "Zum einen profitieren die berufsschulpflichtigen Asylbewerber und Flüchtlinge im Rahmen des Unterrichtes davon, zum anderen auch dadurch, dass sie ein individuelles Transportmittel haben." Auf der Betriebsversammlung von Vogel Business Media bedankten sich auch zwei Schüler der Technik-Klasse aus Eritrea persönlich für die Spende.

Sie möchten auch Fahrräder spenden? Weitere Informationen zum Projekt sowie zu den Ansprechpartnern finden Sie unter www.franz-oberthuer-schule.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Online-Medien bedienen vor allem die Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer