Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349256

Flughafen Stockholm-Bromma setzt auf Umwelt-Taxis

(lifePR) (Hamburg, ) Seit dem 5. September 2012 weht am Regionalflughafen Bromma Stockholm Airport ein neuer Wind: Denn nun dürfen ausschließlich Taxis mit Umweltzertifikat Passagiere am Flughafen aufnehmen. Ausgenommen sind lediglich speziell für körperlich behinderte Menschen ausgestattete Fahrzeuge sowie Großraumtaxis, die zwischen 5 und 8 Passagiere befördern können. Letztere werden allerdings mit einer Umweltgebühr belegt. Auf diese Weise möchten die Betreiber des im Stockholmer Stadtteil Bromma gelegenen Airports schädliche Umwelteinflüsse am Flughafen weiter reduzieren. Der Flughafen Bromma bedient überwiegend Inlandsflüge, beispielsweise nach Århus, Visby oder Östersund. www.swedavia.se/bromma & http://www.visitstockholm.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer