Sonntag, 11. Dezember 2016


Finnland: Mit Huskys durch die Weite Lapplands – Abenteuer Hundeschlitten & Naturschauspiel Nordlichter!

(lifePR) (Stuttgart/Hannover, ) Finnland einmal auf einem Hundeschlitten mit den wunderbaren Huskys kennenlernen und durch die Weite Lapplands gleiten. Hundeschlittentouren gehören noch zu den letzten Abenteuern, bei denen man sich in die Zeit der Goldgräber und Trapper zurückversetzt fühlt. Die Huskys sind großartige Tiere, für die es keine größere Freude zu geben scheint, als den Hundeschlitten durch die tief verschneiten Wälder zu ziehen. So recht mag jetzt niemand an den Winter denken, wo sich die ersten Sonnenstrahlen gerade mühsam durchsetzen. Doch wer im Winter mit Travel & Personality Erlebnisreisen nach Finnland / Lappland reisen möchte, sollte sich bald entscheiden.

Das Lappland-Abenteuer "Huskys, Hundeschlitten, Hüttenübernachtungen und Nordlichter" führt der Reiseveranstalter T&P grundsätzlich nur in sehr kleinen Gruppen durch. Schon deshalb sind die Termine schnell ausgebucht. Die Saison beginnt Anfang Dezember und endet im April mit einer 10-tägigen Husky-Expedition. Für die Feiertage über Weihnachten und Silvester sind die Plätze erfahrungsgemäß am schnellsten ausgebucht. Wer einmal ein Wintermärchen im finnischen Lappland erleben möchte, darf nicht allzu lange zögern.

Beim Reiseveranstalter T&P gehört die "Huskywoche" zu den beliebtesten Varianten dieser 7-tägigen Reise, die immer sonntags beginnt. Davon verbringt man 5 ganze Tage in der nordischen Weite mit Touren, die zwischen 30 und 40 km lang sind. Mit dem Hundeschlitten unterwegs sein bedeutet auch: Lagerfeuer in der Wildnis. Dazu gibt es heißen Tee und Würstchen werden am Stock gebraten. Übernachtet wird in einer Hütte, die nach dem Feuer machen so richtig gemütlich und kuschelig warm ist. Vor dem Essen heißt es erst einmal: die Hunde füttern, Wasser vom See holen und den Saunaofen anheizen.

Wer mehr über die erlebenswerte Reise nach Finnland und andere Reiseziele erfahren möchte, findet dazu Informationen auf der Webseite des Reiseveranstalters Travel & Personality.

Leistungen, Termine, Preise:
Vollpension, Hochqualifizierte Winterausrüstung
Übernachtungen in Wildnishütten, Ferienhaus, Gästehaus
Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Dezember 2015 bis April 2016 (insgesamt 19 Termine)
Ab € 970,- pro Person
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Travel & Personality Andreas Damson und Annette Paatzsch GbR

Travel & Personality bietet weltweit Erlebnisreisen und Seminarreisen mit Inspiration und Tiefgang an. Dabei hat sich der Reiseveranstalter auf außergewöhnliche Reisen in besondere Reiseländer spezialisiert. Charakteristisch ist dabei die Auswahl der Länder, die man nicht ohne weiteres allein bereisen kann und bekannte Reiseziele durch besondere Inhalte zu einzigartigen Erlebnisreisen werden. Travel & Personality setzt als Reiseveranstalter bei seinen Reisen die Kriterien eines nachhaltigen Tourismus aktiv um. Travel & Personality ist CSR-Tourism certified - Auszeichnung für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus. Die sehr authentischen Produkte richten sich an Menschen, die ein Land aktiv, neugierig, tolerant und umfassend erleben möchten. Die Reisenden sind oft zwischen Mitte 30 bis Mitte 60 Jahre alt, berufstätig und allein reisend. Travel & Personality ist neben seinen Erlebnis- und Seminarreisen eine renommierte Institution zur Aus- und Weiterbildung von Reiseleitern. Die Geschäftsführer Andreas Damson und Annette Paatzsch waren selbst lange als Reiseleiter unterwegs und bei verschiedenen touristischen Unternehmen angestellt, bevor sie 2004 Travel & Personality gegründet haben.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer