Donnerstag, 24. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 3030

Einfahrt in die Bleicherstraße nicht möglich

(lifePR) (Schwerin, ) Mit Beginn des nächsten Bauabschnittes am Platz der Jugend ist eine Einfahrt in die Bleicherstraße im Bereich der Kreuzung Ostorfer Ufer/Ludwigsluster Chaussee/Graf-Schack-Allee in der Zeit vom 25. Juni 8 Uhr bis zum 16. Juli 18 Uhr nicht möglich, da der Kreuzungsbereich ausgebaut wird.

Eine Umleitung über Ostorfer Ufer - Brunnenstraße - Große Wasserstraße in die Bleicherstraße ist ausgeschildert.

Straßenschäden in der Robert-Koch-Straße werden beseitigt
Die Robert Koch-Straße zwischen Bornhövedstraße und Joseph-Haydn-Straße in der Zeit vom 25. bis zum 29. Juni halbseitig gesperrt, da Straßenversackungen beseitigt werden. Eine Durchfahrtsbreite von 3 Meter kann nur gewährleistet werden, wenn das angeordnete Haltverbot eingehalten wird.

Bauarbeiten am Pfaffenteich
Zur Fortführung der Bauarbeiten an der Uferbefestigung am Pfaffenteich sind in der Zeit vom 25. Juni 7 Uhr bis zum 29. Juni 18 folgende Straßensperrung notwendig:

- Vollsperrung der Alexandrinenstraße von der Reutzstraße bis zur Straße Zum Bahnhof.
(Eine Umleitung ist ausgeschildert)
- Halbseitige Sperrung zwischen der Reutzstraße und der Knaudtstraße.

Letzter Teilbereich der Werderstraße wird ab 27. Juni voll gesperrt

Ab dem 27. Juni 8 Uhr wird der letzte Teilbereich der Werderstraße zwischen der Amtstraße und der Bornhövedstraße wie geplant voll gesperrt. Somit ist die endgültige Vollsperrung der Werderstraße realisiert.
Eine Befahrung der Werderstraße aus der Bornhövedstraße in Richtung Amtstraße und umgekehrt ist nicht mehr möglich.

Neue Leitungen in der Lübecker Straße

Die Lübecker Straße in Höhe Haus Nr. 228 bis 230 ist vom 25. bis zum 26. Juni halbseitig gesperrt, da neue Anschlussleitungen für den *Plus-Markt“ verlegt werden. Eine Durchfahrtsbreite von 3 Meter wird gewährleistet.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer