Samstag, 01. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 133317

Schlanke Form, gehaltvoller Genuss

Der schmalste Vollautomat jetzt mit Aroma-Boost-Funktion: die neue ENA 7

(lifePR) (Nürnberg, ) Manchmal ist der stärkste Espresso nicht stark genug. Wenn belebende Energieschübe gefragt sind, gibt es ab November einen neuen Profi: die ENA7. Der mit gerade 23,8 Zentimetern schmalste Espresso- und Kaffee-Vollautomat der Welt verfügt über eine Aroma-Boost-Funktion, die für einen anregenden Kaffee-Kick sorgt. Auf Knopfdruck mahlt sie ganz frisch die größtmögliche Pulvermenge von rund 16 Gramm und brüht einen extrastarken Espresso oder Lungo. Für alle anderen Kaffee-Varianten, ist die Intensität über insgesamt drei Kaffeestärke-Stufen programmierbar und auch individuell einstellbar. Variabel wie erstklassig im Geschmack, überzeugt die kompakte ENA7 auch in der schmalsten Küche mit modernem Design, ergonomisch gestalteter Handhabung und hervorragender Energieeffizienz.

Die ENA7 bietet ein gelungenes Zusammenspiel aus einfacher Bedienbarkeit, modernem Design und variablem Kaffeegenuss ganz nach individuellem Gusto. Ob schneller, kräftiger Energieschub zwischendurch oder sanfter Genuss - der 23,8 cm schmale Vollautomat meistert jede Herausforderung mit Bravour. Eine kleine Tasse Espresso, ein großer Milchkaffee oder gleich zwei Kaffees parallel zubereitet - alles gibt es auf Knopfdruck. So individuell und einfach kann Kaffeegenuss sein.

Kraftvoll im Geschmack - die innovative Aroma-Boost-Funktion

Für den extrastarken Genuss liefert die neue ENA7 im Handumdrehen außergewöhnliche Espressoträume. Dank innovativer Technologie entsteht der besonders kräftige Geschmack durch die frische Mahlung der maximalen Pulvermenge in der variablen und wartungsfreien Brüheinheit. Damit die gesamte Palette des Kaffeegenusses ausgekostet wird, ist die Kaffeestärke in drei Stufen regelbar. Und als echter 2-Tassen-Vollautomat krönt die ENA7 dank des dreh- und höhenverstellbaren Kaffeeauslaufs (65 bis 111 Millimeter Höhe) sogar gleichzeitig zwei Tassen mit einer optimalen Crema. Wer seinen Löffel lieber in eine schaumige weiße Haube taucht, kann mit der Easy-Cappuccino-Düse ganz leicht eine professionelle Milchspezialität kredenzen.

Intuitive Bedienung

Klar zugewiesene, übersichtlich angeordnete Tasten führen direkt und schnell zum gewünschten Genuss. Vom milden Kaffee bis zum feurigen Ristretto - kinderleicht wird die Kaffeespezialität zubereitet. Das zentrale Steuerelement Rotary Switch gestaltet die Bedienung intuitiv und komfortabel und das Multicolor-Klartext-Display zeigt im Ampelfarbcode Vorgänge und Handlungsaufforderungen an. So weiß der Kaffeefreund jederzeit über den Stand seiner ENA7 Bescheid - Direktkommunikation à la JURA.

Modernes Design in drei Farben

Der Look der ENA-Linie trifft den Zeitgeist. Farbige Seitenteile, eine clean gestaltete Front im Aluminium-Look und das Funktionsdisplay nach Ampelsystem prägen die moderne Optik der erfolgreichsten Produkteinführung in der Geschichte von JURA. Die klare Designsprache überzeugte auch Jurys international renommierter Designwettbewerbe: Im Jahr 2008 wurde die Formensprache der ENA sowohl mit dem red dot design award als auch dem Good Design Award prämiert. Die ENA7 ist in den Farben Blossom White, Ristretto Black und Coffee Cherry Red erhältlich.

Mehrfach ausgezeichnet: die positive Ökobilanz der ENA-Linie

Intelligente Technologie trifft Nachhaltigkeit: Der programmierbare Energiesparmodus (E.S.M.) der ENA7 schaltet den Kaffee-Vollautomaten nach einer bestimmten Zeit auf Spartemperatur und senkt so den Strombedarf um bis zu 40 Prozent. Zusätzlich ermöglicht der Zero-Energy Switch die vollständige Trennung vom Stromnetz, sodass die ENA keine Stand-by-Energie verbraucht. Mit so viel "Ausgezeichneter Energieeffizienz" überzeugte bereits der Vorgänger - die ENA5 - die Deutsche Energie-Agentur wie auch die Stiftung Warentest im letzten Jahr.

Ab November beim autorisierten Fachhändler

Ab November ist die ENA7 für 749,- Euro UVP bei einem der über 5.200 von JURA autorisierten Fachhändler zu erwerben.
Diese Pressemitteilung posten:

Über JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH

Die 1931 in der Schweiz gegründete und international tätige JURA Elektroapparate AG ist führender Anbieter von Espresso- und Kaffee-Vollautomaten im Haushalts-Bereich. 1982 wurde in Konstanz die deutsche JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH gegründet, die 1987 nach Nürnberg umzog. Seit 1995 fokussiert JURA Deutschland ihre Aktivitäten auf den Vertrieb von Espresso- und Kaffee-Vollautomaten und hat sich als Marktführer im oberen Qualitäts-Segment etabliert. 2001 wurde in Singen ein mit modernster Technologie ausgestatteter Zentralservice eingerichtet. 2002 erfolgte die Gründung der JURA Gastro Vertriebs-GmbH mit Sitz in Grainau für den Office- und Foodservice-Bereich. Mit der Einrichtung eines eigenen Kundenkommunikations-Centers am Hauptsitz in Nürnberg baute JURA 2005 ihre Service-Leistungen weiter aus. JURA Deutschland vertreibt ihre Produkte ausschließlich über mehr als 5.500 autorisierte Fachhandelspartner.

Mehr Informationen unter www.de.jura.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer