Sonntag, 25. September 2016


"Thank you very much for your friendly support"

Erstmals im wiedereröffneten Hochschulgebäude: International Office begrüßt 106 Gast-Studierende aus 27 Ländern Hilfestellung beim Start ins neue Semester

(lifePR) (Bremen, ) Vor Beginn des Sommersemesters 2015 begrüßte das International Office der Hochschule Bremen 106 Gast-Studierende aus 27 Ländern ("Incoming students"), um ihnen den Semesterstart zu erleichtern. Drei Viertel (77) der jungen ausländischen Gäste stammen aus nicht-europäischen Ländern, hauptsächlich aus Brasilien, Mexiko, Japan und den USA. "Für uns ist diese Form der alljährlichen Begrüßung der Gast-Studierenden Ausdruck der Willkommenskultur an der Hochschule Bremen", erklären Andrea Thode und Christiane Sgonina vom International Office. Erstmals konnte die Aktion nach zweieinhalbjähriger Umbauzeit wieder im neu eröffneten AB-Gebäude auf dem Campus Neustadtswall stattfinden.

Zu den Serviceangeboten des International Office zählen unter anderem die Einschreibung, die Hilfe bei der Wohnungssuche über Angebote in der hochschulinternen Datenbank oder die Vermittlung von Beratungsleistungen rund um die Krankenversicherung, Visum und Anmeldung in Bremen. "Wir kümmern uns aber auch darum, den Incoming Students jenseits des Studiums ihre neue Gast-Heimat näherzubringen", erklärt Andrea Thode. "So bieten wir nicht nur ein interessantes Rahmenprogramm mit Freizeitaktivitäten an, sondern auch das Programm ,Adopt-a-Student': Hier können interessierte Familien oder Einzelpersonen aller Altersstufen "Patenschaft" übernehmen, um die ausländischen Gäste in ihr Alltagsleben einzubeziehen. Außerdem vermitteln wir den Kontakt zwischen den Incoming Students und denjenigen Studierenden, die einen studienbedingten Auslandsaufenthalt noch vor sich haben oder diesen bereits absolviert haben (Outgoing students)."

"Thank you very much for your friendly support" hören die beiden Kolleginnen seit nunmehr 13 Jahren während der Newcomer-Orientierungswochen immer wieder.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer