Dienstag, 27. September 2016


Künstlerische Weiterbildung: Einführung in die Ölmalerei

Anmeldeschluss: 18. Mai

(lifePR) (Bremen, ) Im Studienschwerpunkt Malerei / Zeichnen / Druckgrafik startet vom 29. bis 31. Mai 2015 (Freitag bis Sonntag) eine Einführung in die Ölmalerei mit dem Künstler und Dozenten Ulf Meyer. Die Veranstaltung ist für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene geeignet: "Werkstatt Malerei. Mal(en) in Öl? - Eine Einführung". Weitere Informationen und Anmeldung: Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, 0421-5905 4162, www.kunst.hs-bremen.de, koowb@hs-bremen.de. Anmeldeschluss: 18. Mai 2015.

Je nach Anwendung im Bild ist ein Malen mit fetten oder mageren Ölfarben (Tempera), das Malen mit deckenden oder lasierenden Farben oder Mischtechnik möglich. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden die Qualitäten und Eigenschaften unterschiedlicher Malgründe wie Papier, Kartonagen und Textilien vermittelt, weitere Themen wie Grundierung und der Bildaufbau runden die Veranstaltung ab.

Das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst ist ein offenes künstlerisches Studienangebot der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen und richtet sich an alle Interessierten; eine Teilnahme ist auch ohne Abitur oder Bewerbungsmappe möglich.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer