Montag, 05. Dezember 2016


350 Jahre Staats- und Universitätsbibliothek

Ausstellung, Vorträge und Führung zum Thema: "Wissen und Meer"

(lifePR) (Bremen, ) Aus Anlass des 350-jährigen Jubiläums der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen gibt es in der Hochschule Bremen in Kooperation mit der Fakultät Natur und Technik ab der 16. Kalenderwoche drei Vorträge, eine Führung und eine Ausstellung zum Motto "Wissen und Meer". Veranstaltungsort der Vorträge und der Ausstellung ist die Teilbibliothek für Technik und Sozialwesen, Neustadtswall 30, M-Gebäude (Altbau), erster Stock.

Bis zum 31. Mai werden ausgewählte Exponate aus dem Bestand der Bibliothek gezeigt, ergänzt um interessante Schauobjekte, so zum Beispiel Schiffsmodelle, Bojen, Morseapparate oder Sextanten aus der Sammlung der Hochschule. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Den ersten Vortrag hält am Mittwoch, dem 21. April, 19 Uhr, Prof. Dr. Gudenschwager zum Thema: "Der schiffbauliche Entwurf". - Am Dienstag, dem 27. April, lädt das Institut für maritime Simulation von 10 bis 11:30 Uhr zu Führungen durch das Institut im Schiffsführungssimulator ein (Hochschule Bremen, Werderstraße 73, 28199 Bremen); um vorherige Anmeldung wird gebeten unter: winsmann@suub.uni-bremen.de. - Am Donnerstag, dem 29. April, referiert Prof. Dr. Ing. Andreas Kraus um 19 Uhr über "Schiffsantriebe - gestern, heute, morgen". - Prof. Kapt. Peter Irminger wird schließlich am 5. Mai, 19 Uhr, einen Vortrag über "Moderne Piraterie am Horn von Afrika" halten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer