Mittwoch, 01. Oktober 2014


18. bis 20. Mai: Hochschule Bremen lädt zur "SiB Business Week"

Frühjahrskongress der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

(lifePR) (Bremen, ) Die Hochschule Bremen, genauer: die Fakultät Wirtschaftswissenschaften, lädt vom 19. bis 21. Mai 2011 zur neunten „SiB Business Week“, einem dreitägigen Frühjahrskongress unter dem diesjährigen Motto: „Step into NEW Business – Networking. Economy. Worldwide.“ Referenten und Gäste hochkarätiger Unternehmen aus der nationalen sowie internationalen Wirtschaft und Wissenschaft werden Vorträge halten und Workshops leiten. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Standort Werderstraße 73.

Eröffnet wird die SiB Business Week traditionell mit der Open University am Mittwoch, dem 18. Mai. Eingebunden in den laufenden Lehrbetrieb halten Dozenten und Gastdozenten Vorträge zu aktuellen Themen in ausgewählten Lehrveranstaltungen.

Am Donnerstag, dem 19. Mai, dem Hauptkongresstag, werden zahlreiche Vorträge und Workshops angeboten, zu welchen sich neben den Keynote Speakern Jens Mühlner (Service Leiter Telekom) und Annemieke Wijn (Board Member Rainforest Alliance) auch Führungskräfte der Firmen Daimler, prizeotel, TUI Cruises, hmmh, Teehaus Ronnefeldt, red pepper, Fraport und Accenture sowie Dr. Helga Trüpel, Abgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Europa-Parlament, angekündigt haben. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat dieses Jahr die Senatorin für Finanzen, Bürgermeisterin Karoline Linnert, übernommen.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den modernen Wirtschaftsstrategien von heute, mit denen Unternehmen die Kunden von morgen gewinnen wollen. Das Thema Networking spielt in Zeiten von internationalen Partnerschaften, Web 2.0 und Social Networks die wohl entscheidendste Rolle im aktuellen Wirtschaftsgeschehen. Wie Unternehmen dieses Instrument einsetzen und nutzen, werden sie in den Vorträgen und Workshops berichten.

Um den Gästen neben dem theoretischen auch praktisches Networking zu ermöglichen, bietet die SiB Business Week dieses Jahr im Rahmen des so genannten Career Centers die Möglichkeit zum intensiven Kontakt mit den vertretenen Unternehmen. Diese werden sich mit Messeständen in den Räumlichkeiten des Hochschul-Standorts Werderstraße präsentieren und in exklusiven Kamingesprächen für Fragen und zum gegenseitigen Austausch zur Verfügung stehen.

Im Anschluss an den Kongress werden alle Teilnehmer zum SiB Abendevent ins BelEtáge am Brill eingeladen, um bei gutem Essen und einem hochkarätigen Unterhaltungsprogramm den Kongresstag gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Seit mehreren Jahren initiieren die Studiengänge Tourismusmanagement (ISTM), Angewandte Wirtschaftssprachen und internationale Unternehmensführung (AWS) und European Finance and Accounting (EFA) der Fakultät 1 - oder der „School of International Business (SiB)“ - der Hochschule Bremen unabhängig voneinander mehrtägige Wirtschaftskongresse. So konnten sich mit der Zeit der SiB-Kongress, das AWS-Forum und das EFA-Symposium als feste Termine im Veranstaltungskalender der Hochschule Bremen etablieren. Komplettiert wird die Liste der Organisatoren der diesjährigen SiB Business Week durch die Studiengänge Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF), Global Management (ISGM), Economics and Business Administration (ISEB) und Wirtschaftsingenieurwesen (ISWI).

Weitere Informationen unter: www.sib-business-week.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer