Samstag, 10. Dezember 2016


10. April 2010: Umweltbiologen der Hochschule Bremen laden ein zum "3. Bremer Treffen zur Biodiversität der Pflanzen und der Pilze"

(lifePR) (Bremen, ) Umweltbiologen im Internationalen Studiengang Technische und Angewandte Biologie (ISTAB) der Hochschule Bremen laden zum "3. Bremer Treffen zur Biodiversität der Pflanzen und der Pilze" ein, das am 10. April um 9:30 Uhr in der Hochschule Bremen stattfinden soll. In diesem Jahr steht das Forum unter dem Motto: "2010: Internationales UN-Jahr der Biologischen Vielfalt". Die Veranstaltung versteht sich als Schnittstelle zwischen biologischer Forschung, Umweltbildung und praxisorientierten Themenfeldern der Angewandten Biologie versteht. Neben unterschiedlichen Forschungsebenen und administrativen Institutionen sind auch die auf diesem Sektor tätigen Verbände angesprochen. Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

In diesem Jahr findet das Treffen am Samstag, dem 10. April, von 9:30 bis ca. 15:30 Uhr im Hochschulgebäude "Umwelt- und Biotechnik" (UB), Neustadtswall 27b, 28199 Bremen, Hansewasser-Hörsaal, statt. Prof. Dr. Dietmar Zacharias, der in ISTAB das Lehrgebiet Angewandte und Ökologische Botanik vertritt und die Veranstaltung ausrichtet, konnte hierzu zahlreiche Experten aus der Bremer Region zur Unterstützung gewinnen (s. Programm in der Anlage).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer