Donnerstag, 29. September 2016


Für liebevolles Backen: Einfach Danke sagen mit der "Für Dich"-Range von PICKERD!

(lifePR) (Burgwedel, ) Liebe geht durch den Magen und das Auge isst bekanntermaßen mit. Mit der neuen "Für Dich"-Range von PICKERD gelingen Hobbykonditoren und Backanfängern die schönsten essbaren Liebeserklärungen. Kirschrote Glasur und zauberhafte Dekore in Rot und Weiß schmücken ab April Gebäckstücke aller Art.

Mit Selbstgebackenem macht man einem geliebten Menschen immer eine große Freude. Ein Danke, das von Herzen kommt, die kleine Liebeserklärung zwischendurch oder ein herzlicher Gruß zum Muttertag werden mit den neuen "Für Dich"-Produkten von PICKERD zum echten Hingucker! Das Streusel-Set aus glitzernden roten Herzchen, schimmernden Perlmuttperlen sowie roten und weißen Perlchen setzt liebevolle Akzente auf Cupcakes und die Zucker-Perlen mit softem Kern in Rot und schimmerndem Perlmutt veredeln jede Torte. Innovativ und einzigartig ist die rote Kuchenglasur mit himmlischem Kirsch-Vanillegeschmack. Die Beutelglasur mit Tülle ist wiederverschließbar und ermöglicht ein perfektes Dosieren. So können auch Backanfänger mit den neuen "Für Dich"-Produkten aus leckeren Kuchen, Torten, Cupcakes und Keksen kleine Kunstwerke schaffen. Für wen Hochzeiten, Jahrestage und Geburtstage wahre Herzensangelegenheiten sind, der wird mit den "Für Dich"-Produkten das perfekte Geschenk kreieren können. Zum Muttertag lassen sich mit der kirschroten "Für Dich"-Kuchenglasur zauberhafte Herzkekse dekorieren. Aber auch über eine liebevoll verzierte Muttertagstorte mit der schneeweißen Fondant-Decke und Mini-Herzen von PICKERD werden sich Mama, Mutti, Mami, Oma, Großmama und Omi sicher freuen.

PICKERD ist die ideale Wahl für alle, die ihre selbst gebackenen Torten liebevoll veredeln und ansprechend dekorieren möchten. Unter dem Markenzeichen des kleinen Gugelhupf-Förmchens macht PICKERD sein Qualitätsversprechen deutlich: Aus Liebe am Backen und Dekorieren!
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer