Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68554

Crossmediale Lösungen im Corporate Publishing Markt

Podiumsdiskussion auf den Medientagen 2008 in München

(lifePR) (München, ) Medienorchestrierung ist das Schlagwort der CP-Branche. Anlässlich der Medientage holt die Akademie des Deutschen Buchhandels gemeinsam mit dem Forum Corporate Publishing namhafte Kommunikationsexperten auf die Bühne, um das Zusammenspiel der verschiedenen Medienkanäle zu erörtern.

Am 30. Oktober 2008 diskutieren Branchenkenner wie gute crossmediale Lösungen aussehen, um die Vernetzung zwischen Print- und Online-Produkten im der Corporate Publishing Markt noch besser zu machen.

Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Prof. Dr. Kurt Weichler, Direktor Institut für Journalismus und Public Relations, FH Gelsenkirchen. Zu den Teilnehmern zählen:

Manfred Hasenbeck, Geschäftsführer BurdaYukom Medien
Prof. Dr. Niklas Mahrdt, Rheinische Fachhochschule Köln
Hans-Jürgen Moers, Geschäftsführer muehlhaus & moers kommunikation
Thomas Stock, Chefredakteur Onlinemedien, Trurnit Gruppe
Alexander von Streit, Leiter Digitalressort, FOCUS online

Die Veranstaltung beginnt am 30. Oktober 2008 um 16.00 Uhr im ICM, Internationales Congress Center München.


Weitere Informationen gibt es unter http://www.medientage.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Forum corporate publishing e.V.

Im Forum Corporate Publishing sind mehr als 85 CP-Anbieter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen. Sie bieten Dienstleistungen für alle Bereiche der Unternehmenskommunikation, von klassischen Printprodukten bis hin zu neuen elektronischen Medien. Das Forum ist Europas größte Vereinigung von Corporate Publishing Dienstleistern.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer