Freitag, 09. Dezember 2016


DAME präsentiert "Lebendig Begraben"

YouTube-Star legt sein viertes Album vor

(lifePR) (Vachendorf, ) Er verfügt über eine der größten Fan-Communities im Bereich des deutschsprachigen Hip-Hops. Über 80 Millionen Aufrufe bei 346.000 Abonnenten - so die stolzen Kennzahlen seines YouTube-Kanals. Der österreichische Rapper und self-made-Artist Dame legt dieser Tage bereits seinen vierten Longplayer vor. Die Zutaten seines bisherigen Erfolges finden sich auch auf "Lebendig Begraben" wieder: Ehrlichkeit, Geradlinigkeit und Authentizität.

Ganze 17 Songs bei einer Gesamtlaufzeit von 60 Minuten umfasst "Lebendig Begraben", welches gleichzeitig Dame's erstes Konzeptalbum darstellt. Sehr persönliche und emotionale Texte begleiten den Hörer von der lebendigen ersten Seite des Albums hin zum eher melancholischen und nachdenklichen zweiten Part. Mitenthalten ist die Single-Auskopplung "Maskenball", welche bereits am 3. Juli inklusive Musikvideo über Damestream Records veröffentlicht wurde.

"Lebendig Begraben" ist ab 20.07. bei iTunes vorzubestellen und wird am 14. August weltweit auf allen Download-Portalen veröffentlicht. Ein limitiertes Box-Set der CD mit einigen "must-have"-Specials für Fans wird ab 14.08. auf Amazon erhältlich sein.

Der Musikvertrieb Feiyr und Damestream Records verfügen über eine langjährige Partnerschaft in den Bereichen Digitalvertrieb, YouTube und Vermarktung.

Daten und Fakten:
Künstler: Dame
Titel: Lebendig Begraben
EAN/UPC: 9120068520027
VÖ: 14.08.2015 (iTunes Presale ab 20.07.)
Label: Damestream Records (LC-Code: LC29476)
Vertrieb: Feiyr / Dance-All-Day; physisch: Edel
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Feiyr

Feiyr, ein Unternehmen der DANCE ALL DAY Musicvertriebs GmbH mit Hauptsitz im bayerischen Vachendorf-Traunstein gehört zu den größten digitalen Online-Musikvertrieben in den Bereichen Musik, eBooks, Hörbücher, Hörspiele, Kinderlieder weltweit. Das Sortiment umfasst rund 326.590 Songs, 94.900 Musik Alben, 15.600 Labels und 70.530 Interpreten. Gegründet 1993 von Armin Wirth, beschäftigt das Unternehmen derzeit 24 Mitarbeiter.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer